• IT-Karriere:
  • Services:

Software Diagnostics

Visualisierte Entwicklungsanalyse

Der Software Diagnostics Server sammelt Informationen aus Debuggingsitzungen oder Repositoryzugriffen und stellt sie grafisch dar. Damit sollen beispielsweise Softwarearchitekten oder Führungskräfte eine Übersicht über Softwareprojekte bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Softwarelandschaft des Blender-Projekts
Softwarelandschaft des Blender-Projekts

Mit dem Software Diagnostics Server will die Firma Software Diagnostics vor allem Softwarearchitekten, -analysten und Entscheider dabei unterstützen, kostspielige Fehler in der Softwareprogrammierung zu vermeiden. Dazu werden nicht nur der Quellcode und Anwendungen per Laufzeitaufzeichnungen, Tracing, Debugging und Profiling, sondern auch die Repositories analysiert, in denen neuer Code eingepflegt wird. Die Informationen werden optisch aufgearbeitet und können anschließend über eine Zeitlinie abgerufen werden.

  • Software Diagnostics
  • Software Diagnostics
  • Software Diagnostics
  • Software Diagnostics
  • Software Diagnostics
  • Software Diagnostics
Software Diagnostics
Stellenmarkt
  1. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Zusätzlich erstellt der Software Diagnostics Server eine sogenannte Softwarelandschaft, die Codeteile in dreidimensionale Blöcke aufteilt. Die Ausrichtung nach oben stellt dar, wie viel Zeit und Personal an einzelnen Codeblöcken verwendet wurde. Zudem stellt beispielsweise Software Diagnostics Server Codeblöcke farblich hervor, die auf Grund von Komplexität fehleranfällig werden könnten.

Mit dem Application Logger soll die Fehleranalyse von Software beim Kunden vereinfacht werden. Per Reverse Debugging und Anwendungsüberwachung beim Kunden soll Software auch nach der Veröffentlichung effizient überwacht werden können. Dazu wird eine Anwendung mit einem entsprechenden Codeschnipsel versehen. Eine Bibliothek zeichnet bei Bedarf die Debugging-Informationen auf. Damit entfällt das Nachbilden von Crash-Szenarien oder die mühsame Befragung von Kunden nach möglichen Absturzursachen.

Die Software kann Code in C und C++ sowie Java und .Net analysieren. Plugins stehen für Visual Studio ab Version 2005 und Eclipse zur Verfügung. Der Software Diagnostics Server und der Application Logger werden nach Kundenwunsch zusammengestellt und bepreist.

Software Diagnostics ist eine Ausgründung des Hasso-Plattner-Instituts der Universität Potsdam und arbeitet weiterhin eng mit dem Institut zusammen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  2. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...
  3. 499,99€ (Release 19.11.)
  4. (u. a. Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259,29€ statt 331,42€ im Vergleich und ASUS TUF...

Folgen Sie uns
       


Galaxy Buds Live im Test: So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
Galaxy Buds Live im Test
So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance

Bluetooth-Hörstöpsel in Bohnenform klingen innovativ und wir waren auf die Galaxy Buds Live gespannt. Die Enttäuschung im Test war jedoch groß.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  2. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer
  3. Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC JBL tritt doppelt gegen Airpods Pro an

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
    Stellenanzeige
    Golem.de sucht CvD (m/w/d)

    Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

    1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
    2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
    3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

      •  /