• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone-Software

Blackberry Messenger für Android geplant

Research In Motion (RIM) will den Blackberry Messenger für die Android-Plattform anbieten. Möglicherweise wird es auch eine Variante für iOS geben, aber das ist noch nicht entschieden.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphone-Software: Blackberry Messenger für Android geplant

Im Laufe des Jahres soll der Blackberry Messenger von Research In Motion (RIM) für die Android-Welt erscheinen, berichtet Boy Genius Report mit Verweis auf vertrauenswürdige Quellen. Wann genau mit der Android-Version des Blackberry Messengers zu rechnen ist, ist nicht bekannt. Es wird derzeit erwartet, dass die Software für Android kostenlos angeboten wird, aber auch das kann sich noch ändern.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. STADT ERLANGEN, Erlangen

Möglicherweise ist auch eine iOS-Version des Blackberry Messengers geplant, aber das steht laut dem Bericht noch nicht fest.

Bislang gibt es den Blackberry Messenger ausschließlich für RIMs Blackberry-Smartphones. Der Instant-Messaging-Service unterstützt den Austausch von Fotos, Standortdaten und Videos. Eine Android- oder iOS-Version der Software wird diese Komfortfunktionen allerdings nicht bieten. Der Blackberry Messenger wird sich auf diesen Plattformen auf den Austausch von Nachrichten beschränken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


    •  /