Ubuntu 11.04

Unity versteckt Scrollleisten

Das Canonical-Design-Team versteckt in der kommenden Ubuntu-Version die Scrollleisten am Fensterrand. Zudem wird Mozillas E-Mail-Client Thunderbird in das Message-Menü integriert.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubuntu 11.04: Unity versteckt Scrollleisten

Mark Shuttleworth hat in seinem Blog einen Ausblick auf den Unity-Desktop der kommenden Ubuntu-Version gegeben: Unter anderem sollen die Scrollleisten am Fensterrand eines Programms versteckt werden. Die Idee stammt vom Designteam Canonicals und soll mit dem Unity-Desktop in Ubuntu 11.04 veröffentlicht werden. Außerdem hat der Entwickler Mike Conley ein Plugin für den Thunderbird entwickelt, das für die Integration des E-Mail-Clients in das Message-Menü von Unity sorgt.

Stellenmarkt
  1. Teilprojektleiter Produktentwicklung (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Ingenieur Validierung & Verifikation für mechatronische Fahrwerkaktuatoren (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
Detailsuche

Unity rücke dem Ziel, den Benutzer so wenig wie möglich von seiner Tätigkeit abzulenken, ein Stück näher, glaubt Shuttleworth. Die Scrollleisten am Rand eines Fensters seien veraltet und wirkten ausladend. Deshalb wurden diese kurzerhand vom Designteam versteckt. Ab sofort sind am linken und unteren Rand eines aktiven Fensters nur schmale Streifen als Positionsmarkierung sichtbar. Möchte der Nutzer im Fenster scrollen, macht er das weiterhin mit dem Cursor. Beim Überfahren der Markierung erscheint eine kurze graue Leiste mit zwei Pfeilen an den jeweiligen Enden. Diese wird dann zum Scrollen benutzt.

Das Plugin für Thunderbird von Mike Conley erweitert das Message-Menü von Unity um Funktionen des E-Mail-Clients. Im Untermenü des Briefumschlages hat der Nutzer nun die Möglichkeit, direkt auf sein Adressbuch zuzugreifen, eine E-Mail zu verfassen und den Posteingang zu öffnen. Eine ähnliche Funktion steht bereits für den Gnome-eigenen E-Mail-Client Evolution zur Verfügung.

Um die Scrollleisten zu testen, steht ein PPA-Repository zur Verfügung. Unity-Nutzer können das noch nicht ausgereifte Plugin für Thunderbird auf den Webseiten von Mozilla herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PanicMan 07. Mär 2011

Du bist ein Affront für deine Signatur... ;) Die Frage habe ich nicht ohne Grund...

zilti 07. Mär 2011

Die Pfeiltasten scrollen normalerweise genauso weit wie das Mausrad, sind also in diesem...

zilti 07. Mär 2011

Es ging um eine Mausgeste fürs Scrolling, und jemand hatte (imo idiotischerweise, sorry...

Anonymer Nutzer 06. Mär 2011

"gefrickelt" wird überall, nur bei OSS "sieht" man es auch... ausserdem: was ist denn am...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Heimkino und Hi-Fi
Onkyo meldet Konkurs an

Onkyo hat beim Bezirksgericht Osaka Konkurs angemeldet. Ob das überschuldete Unternehmen gerettet werden kann, ist ungewiss.

Heimkino und Hi-Fi: Onkyo meldet Konkurs an
Artikel
  1. Flughafen BER: Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr
    Flughafen BER
    Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr

    Über dem Gelände der Gigafactory Berlin ist es zu einem Zwischenfall mit einer Drohne und einem Passagierflugzeug gekommen.

  2. Mission USB Cable: Neues Apple-TV-Netzteil mit Akku ersetzt Stromkabel
    Mission USB Cable
    Neues Apple-TV-Netzteil mit Akku ersetzt Stromkabel

    Das Apple TV kann mit dem Mission USB Cable ohne eigenes Stromkabel betrieben werden. Im neuen Netzteil steckt ein Akku, der über USB geladen wird.

  3. DVB-T2: Telefónica will schnell an Spektrum des Antennenfernsehens
    DVB-T2
    Telefónica will schnell an Spektrum des Antennenfernsehens

    Auf der nächsten Weltfunkkonferenz sollten alle offen für Neues sein, fordert die Cheflobbyistin von Telefonica Deutschland. Was sie wirklich meint, wird in einem Positionspapier deutlicher.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Gaming-Monitore mit bis zu 400€ Rabatt • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • MSI Optix MAG342CQR ab 389,90€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 269€, AMD Ryzen 9 5950X 509€ und LC-Power LC-M35-UWQHD-120-C 339€) [Werbung]
    •  /