Wir stehen hinter Meego

Anders als das zögerliche Nokia gibt der Intel-Vize dem mobilen Linux Meego noch große Chancen: "Wir stehen weiter hinter Meego, und wir haben Kunden, die an Meego Interesse haben". Dass Nokia sich auf Windows Phone 7 konzentriert, sei zwar bedauerlich, sagt Eden, aber es gebe ja immer noch andere große Anbieter: "Der Markt und unsere Kunden suchen nach einer offenen Lösung".

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Plasser Robel Services GmbH, München
  2. SAP S/4 HANA Finance Inhouse Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Darmstadt, Schopfloch, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Den aktuellen Boom der Tablets hält Eden für vorübergehend: "Wir sind uns wohl alle einig, dass ein Tablet nicht die endgültige Lösung für ein Gerät von der Art eines Gadgets ist". Nach der Touch-Bedienung muss sich nach Edens Meinung auch der Rest der Benutzerschnittstellen ändern: "Wenn man in fünf Jahren darauf zurückblickt, wie wir heute Computer bedienen, wird man glauben, wir wären im Mittelalter gewesen".

Sprachsteuerung und Echtzeitübersetzung

Ein Kandidat für diese Änderungen ist die Sprachsteuerung, was für Eden aber nicht nur die Eingabe von Befehlen bedeutet: "Wenn die Software in der Lage ist, mein Englisch mit meinem Akzent in gute englische Grammatik zu verwandeln, dann haben wir eine gute Lösung". Auch Echtzeitübersetzung sieht Eden als zwingend für einen Erfolg von Sprachsteuerung an.

Eden wird bisweilen nachgesagt, seine Blitzkarriere bei Intel habe auch mit seiner langjährigen Erfahrung als Offizier der israelischen Armee zu tun. Das sei aber nicht der ideale Weg, sagt Eden: "Ich hoffe eigentlich, dass nie wieder jemand zur Armee gehen muss". Man lerne dabei aber etwas über Führung und das Management von Menschen, sagt Mooly Eden. "Manches davon kann man umsetzen, aber ich kenne auch viele tolle Manager, die keine Militärerfahrung haben."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Intel-Vize Mooly Eden: "Wir leben heute im Mittelalter"
  1.  
  2. 1
  3. 2


goldkiD 28. Okt 2011

neulich ist uns in einer Diskussion keine Musikrichtung (oder `Die leute sind Emo und...

Anonymer Nutzer 07. Mär 2011

"Seiner Meinung nach müssen sich vor allem die Benutzerschnittstellen drastisch ändern...

Muhaha 06. Mär 2011

Komisch, dann haben alle Offiziere, die ich beim Bund erleben durfte, bei dieser...

Der Kaiser! 06. Mär 2011

Nicht jeder hat einen Chef wie du.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Corning: Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich
    Corning
    Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich

    Lichtwellenleiter sind eine alte Technik. Heute müssen sie für Glasfaser-Verkabelung in Gebäuden fast neu erfunden werden.

  2. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  3. Justizminister: Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden
    Justizminister
    Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden

    Im Online-Handelsregister lassen sich persönliche Daten wie Ausweiskopien oder Unterschriften einfach abrufen. Justizminister Marco Buschmann will das ändern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /