Abo
  • Services:

Google Maps 5.2 für Android

Mehr Komfort für Check-in-Funktion

Google Maps steht in der Version 5.2 nun für die Android-Plattform zum Herunterladen bereit. Mit dem Update wird die Check-in-Funktion erweitert und Bewertungen aus Hotpot lassen sich nun per Twitter versenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Maps 5.2 für Android
Google Maps 5.2 für Android

Google Maps 5.2 erweitert die mit der Vorversion eingeführte Check-in-Funktion. Mittels Check-in kann der Nutzer angeben, in welchem Geschäft, Restaurant oder Café er sich gerade aufhält. Damit kann der Ort näher bestimmt werden und das Treffen und Finden von Freunden und Bekannten soll vereinfacht werden. Mit der neuen Google-Maps-Version lassen sich andere Besitzer eines Android-Geräts direkt kontaktieren.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  2. K & P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Der Nutzer erspart sich einen Anruf oder den Versand einer SMS. Stattdessen wird der Empfänger per Android-Benachrichtigung gefragt, ob er an dem Ort des Absenders einchecken wolle. Tut das der Empfänger, wird der Absender darüber informiert, sobald er selbst am entsprechenden Ort eincheckt. Außerdem hat die Check-in-Funktion eine Suchfunktion erhalten, mit der Orte in der Nähe gefunden werden, die nicht automatisch vorgeschlagen werden.

Eine weitere Neuerung von Google Maps 5.2 betrifft die Bewertungen aus Hotpot. Diese lassen sich nun bequem per Twitter versenden.

Google Maps 5.2 für Android ab der Version 1.6 steht ab sofort im Android Market zum Herunterladen zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. GRID 2 ab 1$, Dirt Rally ab 4,72€, F1 2017 ab 10,22€)
  2. (-64%) 17,99€
  3. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

iu3h45iuh456 05. Mär 2011

Toller Einwand. Eine Geschwindigkeitsanzeige im Navi ist ein kleines Komfortmerkmal. Wer...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch - Hands on

Samsung hat seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Wir haben uns die Uhr vor der Präsentation angeschaut.

Samsung Galaxy Watch - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /