Abo
  • Services:

Pentax S1

Design-Kompaktkamera im Chromgehäuse

Mit der Optio S1 bringt Pentax eine Kompaktkamera auf den Markt, die nicht nur durch ihre inneren Werte, sondern auch durch ihr Äußeres überzeugen soll. Die Kamera richtet sich mit ihrer Chromoptik an ein vornehmlich weibliches Zielpublikum.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kompaktkamera Pentax Optio S1 fällt durch ihr verchromtes Gehäuse auf. Die 90 x 52 x 20 mm große Kamera wiegt betriebsbereit 126 Gramm und nimmt Fotos mit 14 Megapixeln auf. Das 5-fach-Zoomobjektiv deckt eine Brennweite von 28 bis 140 mm (KB) bei F3,9 beziehungsweise F5,7 ab.

  • Akku der Pentax Optio S1
  • Ledertasche für die Pentax Optio S1
  • Pentax Optio S1 in Schwarz
  • Pentax Optio S1 in Schwarz
  • Pentax Optio S1 in Schwarz
  • Pentax Optio S1 in Schwarz
  • Pentax Optio S1
  • Pentax Optio S1
  • Pentax Optio S1
  • Pentax Optio S1
  • Pentax Optio S1
  • Pentax Optio S1 in Mintgrün
Pentax Optio S1
Stellenmarkt
  1. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Das 2,7 Zoll große Display (6,68 cm) mit einer Auflösung von 230.000 Bildpunkten dient auch als Sucherersatz, denn einen optischen Sucher gibt es nicht. Die Optio S1 erkennt zudem Gesichter, um daran den Autofokus, die Belichtung und den Weißabgleich anzupassen. Bei Bedarf warnt sie während der Aufnahme vor geschlossenen Augen.

Die Lichtempfindlichkeit reicht bis ISO 6.400. Neben Fotos können auch Videoaufnahmen mit 720p und 30 Bildern pro Sekunde gemacht werden. Die Aufnahme wird mit einer separaten Taste gestartet und beendet. Die rudimentäre Nachbearbeitung von Fotos und Videos kann bereits in der Kamera erfolgen. Neben einem einfachen Filmschnitt besteht die Möglichkeit, Bilder mit Rahmen zu versehen oder mit Filtern zu verändern.

Der winzige Akku der Kamera kann über USB geladen werden. Er reicht nach CIPA-Vergleichsverfahren nur für 180 Fotos. Die Pentax Optio S1 soll ab April 2011 für 170 Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-68%) 12,99€
  3. 3,99€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Replay 04. Mär 2011

Weil man sie früher aufgrund der Griffigkeit mit Leder bezogen hat. Und schwarzes Leder...


Folgen Sie uns
       


Nokia 7 Plus - Fazit

Das Nokia 7 Plus ist HMD Globals neues Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Das Gerät überzeugt im Test von Golem.de durch eine gute Dualkamera, einen flotten Prozessor und Android One - was schnelle Updates durch Google verspricht.

Nokia 7 Plus - Fazit Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /