Samsung

Heimkinoprojektor mit 2D-zu-3D-Konvertierung

Samsung hat mit dem SP-A8000 einen DLP-Projektor vorgestellt, der aus zweidimensionalem Bildmaterial stereoskopische Filme erzeugen kann, die dann mit Shutterbrillen angesehen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Samsung-Projektor SP-A8000 kann jegliches digital eingespeistes Videomaterial in Pseudo-3D-Bilder verwandeln. Einige Flachbildfernseher von Samsung beherrschen diese Technik schon länger, wobei das Ergebnis dort durchaus überzeugend wirkt. Bei besonders dunklen Filmpassagen und eingeblendeten Untertiteln hat das System allerdings Schwierigkeiten, die passenden Bilder zu errechnen. Im Lieferumfang des Projektors ist eine Shutterbrille enthalten, mit der die projizierten 3D-Inhalte angesehen werden können.

  • Samsung SP A8000
  • Samsung SP A8000
  • Samsung SP A8000
Samsung SP A8000
Stellenmarkt
  1. Produktmanager für Software (m/w/d)
    MVTec Software GmbH, München
  2. (Junior) Data Warehouse & BI Berater:in
    viadee Unternehmensberatung AG, Münster, Köln oder Dortmund
Detailsuche

Der Projektor soll ein dynamisches Kontrastverhältnis von 10.000:1 erreichen und erzielt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Die Helligkeit wird mit 1.000 ANSI-Lumen beziffert. Neben einer HDMI-1.4-Schnittstelle sind auch analoge Anschlüsse vorhanden, wobei mit diesen kein 3D-Bild errechnet werden kann. Angaben zur Geräuschentwicklung stehen noch aus.

Der Samsung SP-A8000 soll Ende Juli 2011 in den Handel kommen und rund 5.000 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Lala Satalin... 08. Mär 2011

Man sieht den Regenbogeneffekt eigentlich nur, wenn man die Augen schnell bewegt.

DasGuteA 04. Mär 2011

kannst du bitte die Namen von Beamer und Leinwand posten?

ad (Golem.de) 04. Mär 2011

Wir kennen leider ihren Kollegen nicht und können ihn so auch nicht nach den Gründen für...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie wurde beschleunigt und hat deutlich mehr Anschlüsse als bisher. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Indiegogo: Ein Computer, der sich nur auf Schreibmarathons fokussiert
    Indiegogo
    Ein Computer, der sich nur auf Schreibmarathons fokussiert

    Der Freewrite Alpha ist mit internem Speicher und mechanischer Tastatur etwas mehr als eine analoge Schreibmaschine - aber auch nicht viel mehr.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /