Abo
  • Services:

Samsung

Heimkinoprojektor mit 2D-zu-3D-Konvertierung

Samsung hat mit dem SP-A8000 einen DLP-Projektor vorgestellt, der aus zweidimensionalem Bildmaterial stereoskopische Filme erzeugen kann, die dann mit Shutterbrillen angesehen werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Samsung-Projektor SP-A8000 kann jegliches digital eingespeistes Videomaterial in Pseudo-3D-Bilder verwandeln. Einige Flachbildfernseher von Samsung beherrschen diese Technik schon länger, wobei das Ergebnis dort durchaus überzeugend wirkt. Bei besonders dunklen Filmpassagen und eingeblendeten Untertiteln hat das System allerdings Schwierigkeiten, die passenden Bilder zu errechnen. Im Lieferumfang des Projektors ist eine Shutterbrille enthalten, mit der die projizierten 3D-Inhalte angesehen werden können.

  • Samsung SP A8000
  • Samsung SP A8000
  • Samsung SP A8000
Samsung SP A8000
Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Haiger

Der Projektor soll ein dynamisches Kontrastverhältnis von 10.000:1 erreichen und erzielt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Die Helligkeit wird mit 1.000 ANSI-Lumen beziffert. Neben einer HDMI-1.4-Schnittstelle sind auch analoge Anschlüsse vorhanden, wobei mit diesen kein 3D-Bild errechnet werden kann. Angaben zur Geräuschentwicklung stehen noch aus.

Der Samsung SP-A8000 soll Ende Juli 2011 in den Handel kommen und rund 5.000 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. 69,99€

Lala Satalin... 08. Mär 2011

Man sieht den Regenbogeneffekt eigentlich nur, wenn man die Augen schnell bewegt.

DasGuteA 04. Mär 2011

kannst du bitte die Namen von Beamer und Leinwand posten?

ad (Golem.de) 04. Mär 2011

Wir kennen leider ihren Kollegen nicht und können ihn so auch nicht nach den Gründen für...


Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

      •  /