Abo
  • Services:

Teuer

Edelholztastatur von Cherry

Die Strait Exclusive von Cherry ist eine extravagante Tastatur mit einem Gehäuse aus teurem Edelholz. Sie soll in wenigen Monaten auf den Markt kommen. Genug Zeit, um das nötige Geld dafür zu sparen.

Artikel veröffentlicht am ,
Strait Exclusive
Strait Exclusive

Cherry will teure Edelholztastaturen auf den Markt bringen. Es handelt sich dabei um eine Variante der bisher in Silber/Weiß gehaltenen Strait-Tastatur. Das Gehäuse besteht bei der Strait Exclusive aus verschiedenen Edelhölzern. Zur Auswahl stehen Satin-Nussbaum, Makassar-Ebenholz und Vavona-Maser.

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München, Karlsruhe, Viersen
  2. dmTECH, Karlsruhe

Cherry setzt für die Tastaturen nicht auf Tropenhölzer, wie der Hersteller betont.

  • Strait Exclusive
  • Strait Exclusive
  • Strait Exclusive
  • Strait Black - die Variante ohne Edelholz kostet etwa 45 Euro.
  • Strait Exclusive
  • Strait Exclusive
  • Strait Exclusive
Strait Exclusive

Angeschlossen wird die Tastatur per USB. Es ist eine recht flache Tastatur mit fünf Hotkeys, sie soll besonders leise sein. Von vielen anderen Tastaturen unterscheidet sich das Layout vor allem oberhalb der Cursortasten.

Cherry plant, die Holztastaturen erst im Juni 2011 auf den Markt zu bringen. Der Preis steht noch nicht endgültig fest. Mit einem Preis zwischen 150 und 200 Euro muss aber gerechnet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 62,98€ (Release am Freitag, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 249,00€
  3. 249,00€

Johnny Cache 04. Mär 2011

Genau, sowas darf es einfach nicht geben. Abgesehen von besonderen Gebieten wie den 19...

Johnny Cache 04. Mär 2011

Die können an ihrem Arbeitsplatz essen so viel sie wollen, aber wenn man nicht mal das...

zwangsregistrie... 04. Mär 2011

Also ich mach das andauernd. Immer wenn ich irgendwasw kopiere/installiere Ladebalken...

Dr. Kopie von... 04. Mär 2011

Die Leute wollen heute anscheinend veräppelt werden. Auf der (zugegeben hässlichen) G80...

Nr.1 04. Mär 2011

.... bitte einfach mal LESEN, was auf den original Schachteln des Hersteller steht...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

    •  /