Abo
  • Services:

Eden X2

Sparsamer Dual-Core-Prozessor von Via

Via hat auf der Embedded World in Nürnberg den Eden X2 vorgestellt, einen 64-Bit-Dual-Core-Prozessor auf Basis der x86-Architektur, der für lüfterlose Systeme gedacht ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Eden X2: Sparsamer Dual-Core-Prozessor von Via

Der Eden X2 verfügt über zwei superskalare 64-Bit-Eden-Kerne. Er ist Pin-kompatibel zu den Via-CPUs Eden, C7 und Nano (E-Serie) und steckt in einem NanoBGA2-Gehäuse, das 21 x 21 mm misst. Das eigentliche Die ist nur 11 x 6 mm groß.

  • Via Eden X2
  • Via Eden X2
  • Via Eden X2
  • Via Eden X2
Via Eden X2
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Wiesbaden
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Lübeck

Via fertigt den Eden X2 in 40-Nanometer-Technik und nennt ihn den derzeit effizientesten Dual-Core-Prozessor im Hinblick auf seine Leistungsaufnahme. Konkrete Zahlen bleibt Via aber schuldig. Auch zu den Taktfrequenzen macht Via keine Angaben. Der aktuelle Via Eden wird mit 400 MHz bis 1,2 GHz angeboten und ist mit einer TDP zwischen 2,5 und 7 Watt spezifiziert.

Via richtet sich mit dem Eden X2 gezielt an Anbieter von Embeddedsystemen, kommt der Chip aufgrund der geringen Abwärme doch ohne Lüfter aus. Zudem garantiert Via, die CPU sieben Jahre lang zu liefern.

Erste Muster des Eden X2 liefert Via bereits an Partner aus, ab dem zweiten Quartal 2011 soll der Prozessor dann allgemein verfügbar sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 1,25€
  3. 19,99€

tendenzrot 23. Nov 2011

Na gerade für NAS ist ARM doch prädestiniert. Auf Big-Endian geschaltet und das Ding...


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /