Abo
  • Services:
Anzeige
NGP: Sony lässt den PS1-Dino los

NGP

Sony lässt den PS1-Dino los

Augmented Reality und Geocaching spielen in Sonys Plänen für den PSP-Nachfolger offenbar eine weit größere Rolle als bislang angenommen. Das hat das Unternehmen unter anderem mit einem Dinosaurier demonstriert - bei dem Spielefans an die Anfänge der Playstation 1 denken.

Auf der Games Developers Conference 2011 hat Sony Computer Entertainment auf der NGP eine neue "Natural Marker Technology" vorgestellt, die neue Möglichkeiten für Augmented-Reality-Spiele schaffen soll. Bei älteren Titeln wie Invizimals oder Eyepet musste der Spieler noch Positionskarten als Anker in die Kamera halten, damit die Playstation Portable oder die Playstation 3 erkennen konnten, wo sie auf dem Bildschirm beispielsweise ein Monster einblenden mussten. Mit der Natural Maker Technology ist das künftig nicht mehr nötig, was die Akzeptanz von Augmented-Reality-Angeboten deutlich erhöhen dürfte.

Sony hat das System auf der GDC mit einer Demo präsentiert. Erst hatte das Unternehmen ein Video vorgeführt, mit dem es 1994 für die erste Playstation geworben hatte. Es zeigt einen vergleichsweise aufwendig animierten Dinosaurier vor schwarzem Hintergrund. Der gleiche Dino war dann auf dem Bildschirm der NGP zu sehen - aber so, dass es auf dem Display so wirkte, als ob das Biest mitten im Publikums stünde. Wesentlich dafür ist laut Sony, dass die Kameras auf dunkle Umgebungen hin optimiert werden und mit der für derlei Geräte relativ hohen Bildwiederholrate von 60 Bildern pro Sekunde arbeiten.

Anzeige

Auch Geocaching könnte für die NGP offenbar eine größere Rolle spielen als bislang bekannt. Allerdings mit einer Einschränkung: Nur die Version der NGP, die über ein 3G-Modul verfügt, soll GPS-Daten verarbeiten können. Für die Hardwarevariante, die auf WLAN-Netze angewiesen ist, soll die räumliche Positionierung über den Service von Skyhook Wireless erfolgen, der nach Angaben von Sony in geschlossenen Räumen aber teils besser funktioniert.

Sony hat bei seiner Präsentation die bisherigen Angaben zur Hardware der NGP bestätigt; immer noch nicht endgültig geklärt ist, wie groß der verbaute RAM-Speicher sein wird. Das Unternehmen hat darauf hingewiesen, dass die Entwicklung von Spielen für die NGP weitgehend der für die PS3 gleicht - Anpassungen seien vor allem bei Texturgrößen, der Anzahl der Polygone und einigen Shader-Modellen nötig.


eye home zur Startseite
SoniX 16. Aug 2011

Schau mal aufs Datum. Du antwortest da 5 Monate zu spät. Ok :-)

General of the... 03. Mär 2011

Ja an den alten Dino erinner ich mich noch... den hatte ich damals auch auf einer dieser...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. BASF SE, Ludwigshafen
  4. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)
  2. für 44,99€ statt 60,00€
  3. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Liste der Telekom-2012 Städte unvollständig?

    rotanid | 19:32

  2. Re: Ja, am Ende. Ist klar.

    pandarino | 19:30

  3. Re: mit 5G brauchen wir keine Kabel mehr

    bombinho | 19:29

  4. Re: Deutsche Telekom kopiert Deutsche Glasfaser

    TodesBrote | 19:23

  5. Re: Eizo baut die besten Monitore

    Netspy | 19:21


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel