Abo
  • Services:
Anzeige
G-Data-Logo
G-Data-Logo

Sicherheitssoftware

G-Data-Produkte in neuer Version

G Data hat eine neue Version seiner fünf Sicherheitslösungen vorgestellt. Sie sollen Viren bei geringerer Systemauslastung besser erkennen und damit die Sicherheit erhöhen.

Antivirus 2012 von G Data umfasst einen On-Execution-Wächtermodus, der auf stark ausgelasteten Systemen effizienter Dateien überprüfen soll. Mit einem Cloud-basierten Checksummenabgleich soll er verdächtige Dateien besser als bisher erkennen. Die vergrößerte Fingerprinting-Datenbank benötigt weniger Speicher und trojanische Pferde zum Ausspähen von Kontodaten sollen sich besser abwehren lassen.

Anzeige
  • G Data Notebook Security 2012
  • G Data Notebook Security 2012
G Data Notebook Security 2012

Mittels Leerlaufscan kann die Virenprüfung auf einen Zeitraum gelegt werden, in dem das System nicht benötigt wird, so dass der Nutzer ohne Behinderungen weiterarbeiten kann. G Data hat die Sicherheitssoftware bei der Überwachung nach eigener Angabe erheblich beschleunigt und eine neue Bedienoberfläche integriert.

In den G-Data-Produkten Notebook Security sowie Total Care wurde ein Image-Backup integriert. Damit soll sich ein System im Falle eines Problems ohne großen Aufwand komplett wiederherstellen lassen.

Antivirus 2012 kostet 25 Euro mit einer Lizenz, mit drei Lizenzen steigt der Preis auf 35 Euro. Erweitert um eine Firewall sowie eine Kindersicherungsfunktion gibt es Internetsecurity 2012. Mit einer Lizenz kostet es 30 Euro, mit drei Lizenzen fallen 40 Euro an. Das um Backupfunktionen erweiterte Total Care 2012 kostet 40 Euro mit einer Lizenz und 50 Euro mit drei Lizenzen.

Die beiden Sicherheitsprodukte Notebook Security 2012 sowie Internetsecurity 2012 für Netbooks werden jeweils nur mit einer Lizenz angeboten. Die Netbookausführung kostet 35 Euro und kann direkt vom beiliegenden USB-Stick installiert werden. Die Notebookversion mit Verschlüsselungsfunktionen sowie einem Notebookschloss gibt es für 50 Euro.

Die fünf G-Data-Produkte für die Windows-Plattform sollen im April 2011 auf den Markt kommen. Kunden mit einer gültigen Lizenz können kostenlos auf die neuen Versionen wechseln. Außerdem können alle Käufer der 2012er Produkte die Android-Software Mobile Security von G Data kostenlos herunterladen.


eye home zur Startseite
Neuschwabenland 03. Mär 2011

Werde ich wieder einmal testen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GreenIT Das Systemhaus GmbH, Dortmund
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Consultix GmbH, Bremen
  4. Assure Consulting GmbH, Wehrheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
Bundestagswahl 2017
Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Störerhaftung abgeschafft Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

  1. Re: Nur Netflix?

    ArcherV | 22:04

  2. Re: Lügenliste

    ArcherV | 22:03

  3. Absoluter Quatsch

    Mik30 | 22:03

  4. Re: Welche Zeitlinie?

    ArcherV | 22:02

  5. Re: Virus macht Rechner putt

    matzems | 22:00


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel