• IT-Karriere:
  • Services:

Preisrutsch

Apples iPad der ersten Generation gibt es für 380 Euro

Nach der Vorstellung des iPad 2 hat Apple die Preise für das iPad der ersten Generation gesenkt. Das Topmodell kostet künftig 700 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple iPad
Apple iPad

Künftig verkauft Apple das iPad der ersten Generation mit 16-GByte-Speicher für 380 Euro. Das Modell mit 32 GByte kostet 480 Euro und 580 Euro müssen für das 64-GByte-Modell bezahlt werden. Die Preise gelten für das iPad mit Nur-WLAN, die Geräte unterstützen also kein UMTS. Bisher war das iPad jeweils 120 Euro teurer.

  • Apple iPad
  • Apple iPad
  • Apple iPad
Apple iPad

Der Preisrutsch für die iPad-Variante mit UMTS-Unterstützung fällt geringer aus und beträgt immer nur 100 Euro. So kostet das Tablet mit 16 GByte nun 500 Euro, mit 32 GByte 600 Euro und 700 Euro mit 64 GByte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

GourmetZocker 04. Mär 2011

HA! Ich wusste es. Geht auf meineN Blog klingt ja auch besser als "geht auf meinem...

General of the... 03. Mär 2011

normal interessieren mich ja solche News denn dann koennt ich kommentieren ja aber warum...

nomnomnom 03. Mär 2011

www.mediamarkt.de preist das auch für den preis an.

Peter Brülls 03. Mär 2011

Nein, weil der nicht aus dem Store geladen wird. Safari kann, wie youtube, durch die...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /