• IT-Karriere:
  • Services:

Cloud

Portable Dropbox für den USB-Stick

Mit "Dropbox Portable AHK" kann jeder eine eigene portable Dropbox-Windows-Version für den USB-Stick erzeugen. Der Dienst muss normalerweise unter Windows oder Mac OS X fest installiert werden, um über einen Ordner Daten mit der Cloud zu synchronisieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die portable Dropbox-Version ermöglicht die Nutzung des Cloud-Speicherdienstes ohne Installation auf beliebigen Windows-Rechnern unter XP, Vista und 7. Der Anwender muss zunächst die Anwendung Dropbox Portable AHK ausführen. Sie erzeugt aus dem offiziellen Dropbox-Programm für Windows eine Anwendung, die auf den USB-Stick oder eine externe Festplatte kopiert werden muss.

Stellenmarkt
  1. RENNER GmbH Kompressoren, Güglingen
  2. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München

Dropbox Portable AHK führt selbst eine Dropbox-Installation auf einem Windows-Rechner durch, die es für die Erstellung der mobilen Version benötigt. Danach wird der AHK-Programmordner auf ein portables Medium verschoben. Künftig ruft der Anwender dann DropboxportableAHK.exe auf und kann Dropbox von tragbaren Speichern aus nutzen.

Der Nutzer kann festlegen, welche Ordner innerhalb des Dropbox-Verzeichnisses synchronisiert werden sollen, und außerdem mehrere Konten des Dienstes auf einem einzigen Speichermedium nutzen. Dazu werden allerdings mehrere Dropbox-Verzeichnisse angelegt.

Dropbox AHK ist kostenlos und mit XP, Vista und Windows 7 kompatibel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 34,99€
  3. 20,49€
  4. 7,99€

Anonymaus 03. Mär 2011

Stimm ich voll zu. Vor allem das Sharen von Verzeichnissen mit anderen Dropbox-Usern ist...


Folgen Sie uns
       


    •  /