Abo
  • Services:
Anzeige
Apple: iOS 4.3 für iPhone und iPad am 11. März 2011

Apple

iOS 4.3 für iPhone und iPad am 11. März 2011

Apple hat mit iOS 4.3 eine neue Version seines mobilen Betriebssystems für das iPad, das iPhone und den iPod touch vorgestellt. Dazu kommen mobile Versionen von iMovie und Garage Band für das iPad.

Der Webbrowser Safari in iOS 4.3 soll dank überarbeiteter Javascript-Engine deutlich schneller arbeiten. Dazu kommen Verbesserungen bei Airplay. Darüber kann nun ein Apple-TV im gleichen Netzwerk gefunden werden, und darauf können auch Fotos direkt vom iPad samt Slideshow-Effekten angezeigt werden. Apps von Drittanwendern können unter iOS 4.3 ebenfalls die Airplay-Funktion nutzen, um Video und Audio zum Apple-TV zu übertragen.

Anzeige

Das iPhone 4 wird mit iOS 4.3 zum mobilen WLAN-Hotspot, über den Geräte in der Umgebung per WLAN online gehen können. Darüber hinaus enthält die iPad-Ausgabe die Möglichkeit, per Facetime zu kommunizieren. Durch die Kameras im iPad können außerdem Videos aufgenommen und mit iMovie auf dem iPad geschnitten werden. Die App wurde einer Renovierung unterzogen und mit neuen Soundeffekten, Mehrspurton und neuen Themen ausgerüstet. Über Airplay können die Videos auf dem Apple-TV angezeigt werden. Eine Exportfunktion zu iTunes ist ebenfalls vorhanden. IMovie soll 4,99 US-Dollar kosten und ab 11. März 2011 erhältlich sein.

Garage Band und iMovie für das iPad

Auch die Musiksoftware Garage Band soll nun für das iPad erscheinen. Es werden nur Instrumente wie Klavier, Keyboards und Gitarre unterstützt. Dabei berücksichtigt die App, wie impulsiv die virtuellen Tasten oder Saiten angespielt werden. Die Messung erfolgt über die Beschleunigungssensoren im iPad. Im Garage-Band-Paket enthalten sind rund 250 Loops. Die Kompositionen werden im AAC-Format exportiert. Garage Band für iOS soll ebenfalls 4,99 US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite
Replay 03. Mär 2011

Ich verwende auf dem iPhone den Browser iCabMobile. Und den habe ich so eingestellt, da...

burzum 03. Mär 2011

Nenn mir einen Grund das zu tun. Alles was sie will läuft auch so, es gibt Apps ohne das...

gollumm 02. Mär 2011

Warum wartest Du nicht, ob die neue Version eine Verbesserung in dieser Beziehung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  2. CITYCOMP Service GmbH, deutschlandweit
  3. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 629€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Wer nicht liefern kann bekommt den Kunden nicht

    Faksimile | 20:40

  2. Beim Privatkunden zählt meist der Monatsbeitrag...

    postb1 | 20:39

  3. Re: Ein wenig Wechsel kann nur gut sein für den...

    Mett | 20:39

  4. Ich will einen Plaste-Router mit richtigem...

    Bonita.M | 20:38

  5. Re: Für diesen Müll hat CBS Axanar getötet

    Hotohori | 20:38


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel