Apple

iOS 4.3 für iPhone und iPad am 11. März 2011

Apple hat mit iOS 4.3 eine neue Version seines mobilen Betriebssystems für das iPad, das iPhone und den iPod touch vorgestellt. Dazu kommen mobile Versionen von iMovie und Garage Band für das iPad.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple: iOS 4.3 für iPhone und iPad am 11. März 2011

Der Webbrowser Safari in iOS 4.3 soll dank überarbeiteter Javascript-Engine deutlich schneller arbeiten. Dazu kommen Verbesserungen bei Airplay. Darüber kann nun ein Apple-TV im gleichen Netzwerk gefunden werden, und darauf können auch Fotos direkt vom iPad samt Slideshow-Effekten angezeigt werden. Apps von Drittanwendern können unter iOS 4.3 ebenfalls die Airplay-Funktion nutzen, um Video und Audio zum Apple-TV zu übertragen.

Stellenmarkt
  1. ERP-Anwendungsentwickler (m/w/d)
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
  2. ITF-G-ECM - IT Team Manager Enterprise Content Management (all genders)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnhem (Niederlande)
Detailsuche

Das iPhone 4 wird mit iOS 4.3 zum mobilen WLAN-Hotspot, über den Geräte in der Umgebung per WLAN online gehen können. Darüber hinaus enthält die iPad-Ausgabe die Möglichkeit, per Facetime zu kommunizieren. Durch die Kameras im iPad können außerdem Videos aufgenommen und mit iMovie auf dem iPad geschnitten werden. Die App wurde einer Renovierung unterzogen und mit neuen Soundeffekten, Mehrspurton und neuen Themen ausgerüstet. Über Airplay können die Videos auf dem Apple-TV angezeigt werden. Eine Exportfunktion zu iTunes ist ebenfalls vorhanden. IMovie soll 4,99 US-Dollar kosten und ab 11. März 2011 erhältlich sein.

Garage Band und iMovie für das iPad

Auch die Musiksoftware Garage Band soll nun für das iPad erscheinen. Es werden nur Instrumente wie Klavier, Keyboards und Gitarre unterstützt. Dabei berücksichtigt die App, wie impulsiv die virtuellen Tasten oder Saiten angespielt werden. Die Messung erfolgt über die Beschleunigungssensoren im iPad. Im Garage-Band-Paket enthalten sind rund 250 Loops. Die Kompositionen werden im AAC-Format exportiert. Garage Band für iOS soll ebenfalls 4,99 US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Replay 03. Mär 2011

Ich verwende auf dem iPhone den Browser iCabMobile. Und den habe ich so eingestellt, da...

[gelöscht] 03. Mär 2011

gollumm 02. Mär 2011

Warum wartest Du nicht, ob die neue Version eine Verbesserung in dieser Beziehung...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TADF Technologie
Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle

Der Cynora-Chef wollte das deutsche Start-up zum Einhorn entwickeln. Nun wurden die Patente und die TADF-Technologie von Samsung für 300 Millionen Dollar gekauft und das Unternehmen zerschlagen.

TADF Technologie: Samsung kauft Cynora in Bruchsal und entlässt alle
Artikel
  1. Brandenburg: DNS:Net-Verteiler sei wegen Telekom-Werbebanner überhitzt
    Brandenburg  
    DNS:Net-Verteiler sei wegen Telekom-Werbebanner überhitzt

    Bei DNS:Net kam es in dieser Woche bei starker Hitze zu einem Netzausfall in einem Ort. Schuld sei ein Werbebanner der Konkurrenz gewesen.

  2. Vodafone: Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff
    Vodafone
    Vantage Towers betreibt Sendestationen mit Wasserstoff

    Bei der Entwicklung des Containers mit Wasserstoffmotor sind Erfahrungen aus Einsätzen bei der Flutkatastrophe im Ahrtal eingeflossen.

  3. Stranger-Things-Star: Netflix produziert Scifi-Film mit Millie Bobby Brown
    Stranger-Things-Star
    Netflix produziert Scifi-Film mit Millie Bobby Brown

    The Electric State spielt in einem retrofuturistischen Amerika, Regie führen die Russo-Brüder. Das Netflix-Projekt soll über 200 Millionen US-Dollar kosten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • MindStar (MSI RX 6700 XT 499€, G.Skill DDR4-3600 32GB 165€, AMD Ryzen 9 5900X 375€) • Nur noch heute: NBB Black Week • Top-TVs bis 53% Rabatt • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Samsung Galaxy S20 FE 5G 128GB 359€ [Werbung]
    •  /