• IT-Karriere:
  • Services:

Desktop Summit

Konferenz von Gnome und KDE in Berlin sucht Vorträge

Der diesjährige Desktop Summit der beiden Communitys von Gnome und KDE findet Anfang August 2011 in Berlin statt. Die Veranstalter suchen ab sofort Redner und Vortragsthemen.

Artikel veröffentlicht am ,
Desktop Summit: Konferenz von Gnome und KDE in Berlin sucht Vorträge

Nach dem ersten Treffen 2009 kommen die Entwicklergemeinden der beiden freien Desktops Gnome und KDE zum zweiten Mal zu einer gemeinsamen Konferenz zusammen. Diese findet vom 6. bis zum 12. August 2011 an der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Die jährlichen Treffen Guadec von Gnome und Akademy von KDE werden zu diesem Zweck zusammengelegt. Ab sofort und bis zum 25. März können sich Teilnehmer für die Veranstaltung registrieren und auch Vorschläge zu Themen einreichen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst

Teilnehmen darf jeder, egal ob Entwickler, Übersetzer, Communitymitglied oder einfacher Nutzer. Vertreter aus der Wirtschaft und der öffentlichen Hand, vor allem aus dem Bildungsbereich oder der Politik, sind willkommen. Es werden weit über 1.000 Teilnehmer erwartet.

Besonderen Wert legen die Veranstalter auf Präsentationen und Vorträge zur Nutzung freier Desktops und anderer freier Software in Einrichtungen des Staates wie der Verwaltung oder Schulen und Hochschulen. Gnome und KDE selbst und deren Entwicklung sind ebenfalls Thema, speziell die Interoperabilität zwischen den beiden Desktops und deren Verwendung in mobilen Geräten. Ebenso soll die Benutzerfreundlichkeit der GUIs eine große Rolle spielen.

Alle Themen mit Zusammenhang zu Gnome, KDE, freien Benutzeroberflächen oder den Oberflächen mobiler Endgeräte werden angenommen. Ein Formular zum Einreichen der Themen und weitere Informationen stehen auf den Webseiten der Konferenz zur Verfügung. [von Sebastian Grüner]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
    •  /