Abo
  • Services:
Anzeige
Web Notifications: Erster Entwurf für Benachrichtigungen aus dem Web

Web Notifications

Erster Entwurf für Benachrichtigungen aus dem Web

Die "Web Notification Working Group" des W3c hat einen ersten Entwurf für sogenannte Web Notifications veröffentlicht. Diese sollen die nativen Benachrichtigungsfunktionen von Betriebssystemen aus dem Web zugänglich machen.

Die Spezifikation für Web Notifications hat ein API bereitgestellt, über das Webapplikationen Nutzern Nachrichten außerhalb des Browsers senden können. Wie diese Benachrichtigungen aussehen, wird stark vom verwendeten Gerät und Betriebssystem abhängen. Dabei sollen die Mechanismen der unterschiedlichen Plattformen genutzt werden, wie sie auch nativen Applikationen zur Verfügung stehen.

Anzeige

Die Spezifikation behandelt unter anderem "Ambient Notifications", die automatisch erscheinen und verschwinden, ohne dass der Nutzer eingreifen muss, "Interactive Notifications", die Aktionen von Nutzern aufnehmen und an die Applikation weiterreichen können, und "Persistent Notifications", die angezeigt werden, bis ein Nutzer sie explizit schließt. Zudem sollen Benachrichtigungssysteme, die jenseits des Browsers existieren, von Webapplikationen genutzt werden können, beispielsweise Growl für Mac OS, NotifyOSD unter Linux oder das Windows Notification API.

Mit der Veröffentlichung ihres ersten Entwurfs will die Arbeitsgruppe Web Notifications vor allem auf ihre Arbeit aufmerksam machen, um weiteres Feedback zu sammeln. Die darin beschriebenen Schnittstellen können sich noch grundlegend verändern.


eye home zur Startseite
M.Kessel 02. Mär 2011

Jo, und ich konfiguriere dann so, das ich "selbstverständlich nicht!" angebe. :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  2. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Wozu etwas lesen, um das man eh nicht...

    itza | 21:47

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    david_rieger | 21:46

  3. Re: Es wäre einfacher Logos von Zeitungen zu zeigen

    Der Rechthaber | 21:45

  4. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Mingfu | 21:41

  5. Re: Die Zukunft kann hell strahlen ... oder...

    freebyte | 21:40


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel