Abo
  • IT-Karriere:

Radeon HD 6990

AMD startet Versteckspiel mit 400-Watt-Grafikkarte

Statt drei Radeon HD 6990 gibt es in Hannover nun nur noch zwei Exemplare von AMDs kommender Grafikkarte mit zwei GPUs. Einem Hersteller wurde das Muster wieder entzogen - weil er es offen zeigte.

Artikel veröffentlicht am ,
Zwei 8-polige Stromports
Zwei 8-polige Stromports

AMDs seltsame PR-Strategie für den kurz bevorstehenden Marktstart der Radeon HD 6990 geht bisher nicht auf. Das Unternehmen hatte am Vortag der Cebit erste Fotos der Grafikkarte im Referenzdesign freigegeben - die aber den interessantesten Teil des Geräts nicht zeigten. Abbildungen der Stromports waren nicht zu sehen. Diese legen jedoch über die Zahl ihrer Pins fest, wie viel elektrische Leistung die Karte aufnehmen kann: Jeder 6-polige Port liefert laut Spezifikation maximal 75 Watt, jeder 8-polige 150 Watt, und der PCIe-Slot selbst 75 Watt.

  • MSIs komplettes Testsystem
  • MSIs Radeon 6990 im Referenzdesign
  • Zwei 8-polige Ports für 300 Watt laut Spezifikation
  • Sapphires 6990 mit deutlich getrennten GPUs
MSIs Radeon 6990 im Referenzdesign
Inhalt:
  1. Radeon HD 6990: AMD startet Versteckspiel mit 400-Watt-Grafikkarte
  2. Getrennte GPUs und zwei Kühlkörper

Inzwischen steht aber fest, dass die 6990 - sofern sich AMD noch an irgendeine der Spezifikationen hält - mindestens 375 Watt unter Last aufnehmen kann. Die von Gigabyte, MSI und Sapphire gezeigten Geräte verfügen über zwei 8-polige Ports. Auffällig ist dabei vor allem die MSI-Karte, die exakt den Bildern von AMD entspricht. Es dürfte sich also um das Referenzdesign handeln.

AMD kassiert 6990 von Gigabyte ein

Zum Beginn des ersten Messetages der Cebit hatten Gigabyte, MSI und Sapphire ihre Muster der Radeon HD 6990 noch zeigen können. Bei MSI steht die Karte am Nachmittag des 1. März 2011 noch offen am öffentlich zugänglichen Stand, bei Sapphire ist sie nur nach Einladung zu sehen. Und Gigabyte ist seine 6990 schon wieder los: AMD forderte das Ausstellungsstück zurück. Das ist besonders unverständlich, da Gigabytes Stand sich im nur für Fachbesucher zugänglichen Bereich "Planet Reseller" der Messe befindet.

Getrennte GPUs und zwei Kühlkörper 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. (-64%) 6,50€
  3. 2,80€
  4. 229,00€

nie (Golem.de) 10. Mär 2011

Auch diese drei Gruppen versteht man auf Messen als Fachbesucher ;)

Maceo 03. Mär 2011

Läuft sowas ähnliches nicht auch schon bei PKW-Besitzern ab ? Länger, größer, stärker...

Bady89 02. Mär 2011

Laut meinen Fachbüchern bis zu 1Mohm Ich hab laut multimeter von Hand zu Hand etwas um...

nie (Golem.de) 02. Mär 2011

Bei den letzten drei Dual-GPU-Karten von AMD (3870 X2, 4870 X2, 5900) hat das genau so...

Oberst 02. Mär 2011

AMD und NVidia würden ja gerne, aber da TSMC die 32nm Fertigung relativ kurzfristig...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    •  /