Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy S2 bei Amazon
Galaxy S2 bei Amazon

Samsung Galaxy S2

Android-Smartphone kostet bei Amazon 600 Euro

Bei Amazon kann das Galaxy S2 von Samsung in der 16-GByte-Version für 600 Euro vorbestellt werden. Vom Hersteller selbst gibt es noch immer keine offizielle Preisangabe für das Android-Smartphone.

Amazon listet derzeit nur die 16-GByte-Version des Galaxy S2, das auch in einer 32-GByte-Ausführung angekündigt ist. In der Variante mit 16 GByte internem Flash-Speicher kann das Mobiltelefon für 600 Euro vorbestellt werden. Wann Amazon das Android-Smartphone ausliefern wird, ist nicht bekannt. Bislang hält Samsung noch geheim, wann und zu welchem Preis das Galaxy S2 nach Deutschland kommt.

Anzeige

Vor einigen Tagen hatte der britische Mobiltelefonhändler Clove erste Preise zum Galaxy S2 verraten. Demnach kommt das Android-Smartphone noch im März 2011 auf den Markt. In der 32-GByte-Ausführung kostet das Gerät rund 825 Euro und 715 Euro mit 16-GByte-Speicher.

  • Samsung Galaxy S2
  • Samsung Galaxy S2
  • Samsung Galaxy S2 - mit 8,49 mm dünner als das Galaxy S
  • Samsung Galaxy S2 -hinten eine 8-MP-Kamera, vorne eine mit 2 Megapixeln
  • Samsung Galaxy S2
  • Samsung Galaxy S2 - kann dank DLNA-Unterstützung Fotos und Videos im Netzwerk bereitstellen
  • Samsung Galaxy S2 - Videotelefonie in Aktion
  • Samsung Galaxy S2 bei Amazon
Samsung Galaxy S2 bei Amazon

Das Galaxy S2 hat einen 4,27 großen Touchscreen mit Super-Amoled-Plus-Technik. Das Display liefert eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz sowie eine 2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Der RAM-Speicher beträgt 1 GByte und ergänzend zum Flash-Speicher von 16 oder 32 GByte ist ein Micro-SD-Kartensteckplatz vorhanden. Dabei werden Speicherkarten mit bis zu 32 GByte unterstützt.

Auf dem Galaxy S2 läuft gleich das aktuelle Android 2.3 alias Gingerbread mit der angepassten Bedienoberfläche Touch Wiz 4.0. Für schnelle Reaktionszeiten sorgt ein Samsung-eigener Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1 GHz. Neben UMTS- und GSM-Technik bietet das Mobiltelefon Bluetooth 3.0 sowie WLAN nach 802.11b/g/n. Dabei werden WLAN-Netze sowohl mit 2,4 GHz als auch mit 5 GHz unterstützt.


eye home zur Startseite
Trollversteher 02. Mär 2011

Ist das so? Ich habe bisher immer nur ruckelige, kaum zu bedienende Demonstrationen auf...

Archer79 02. Mär 2011

RAM - das LG hat 512MB, das Samsung 1GB.

elknipso 01. Mär 2011

Mal abwarten. Bin aktuell noch mit meinem Desire zufrieden aber ein paar Punkte nerven...

Trulala 01. Mär 2011

Wollen wir mal die Seite auseinandernehmen: Ja ne is klar. 100g inkl. Verpackung UND...

monotek 01. Mär 2011

Wo hast du es für 430€ bekommen? Das günstigste was ich gesehn hab, waren 500€ inklusive...


FAQyeah.com / 02. Mär 2011

Wo kann man das Samsung Galaxy S II kaufen?

mobilepulse mobile trends / 01. Mär 2011

Samsung Galaxy S2 bei Amazon vorbestelbar



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn, München
  2. FTI Touristik GmbH, München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    subjord | 05:42

  2. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    quasides | 05:42

  3. Re: Da wird sich nichts tun

    bombinho | 05:37

  4. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    quasides | 05:32

  5. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    postb1 | 05:03


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel