Acer

Neue Timeline-X-Serie bald mit Sandy Bridge

Acer wird bald überarbeitete Timeline-X-Notebooks auf den Markt bringen. Neben Intels aktueller Core-i-Prozessorserie hat Acer auch das Äußere grundlegend überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Acers neue Timeline-Serie
Acers neue Timeline-Serie

Acers neue Timeline-Serie wird mit Intels Core-i-Prozessoren der zweiten Generation ausgestattet. Mit Details hält sich Acer zwar noch vornehm zurück, allerdings gibt es immerhin Grunddaten. Es wird ein 13-, ein 14- und ein 15-Zoll-Modell geben, die die Namen 3830T, 4830T beziehungsweise 5830T tragen werden. Das Gehäuse wurde deutlich überarbeitet und folgt jetzt eher dem Aussehen von gebürstetem Aluminium.

  • Acer TimelineX 5830T
  • Acer TimelineX 5830T
  • Acer TimelineX 5830T
  • Acer TimelineX 5830T
  • Acer TimelineX 4830T
  • Acer TimelineX 4830T
  • Acer TimelineX 3830T
  • Acer TimelineX 3830T
Acer TimelineX 5830T
Stellenmarkt
  1. Embedded Linux Software Engineer (m/w/d)
    QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Holzgerlingen
  2. IT Business Consultant Financial Services - all levels (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Zürich
Detailsuche

An den Anschlüssen lässt sich bereits erkennen, dass Acer USB 3.0 einsetzen wird. Zudem gibt es neben einem VGA-Anschluss auch HDMI. Unterschiedliche Konfigurationen der Serie erlauben Grafikkarten bis hinauf zu einer Nvidia Geforce GT540M mit 2 GByte Speicher.

Neun Stunden Laufzeit verspricht Acer als Maximum. Im April 2011 sollen die ersten Notebooks der neuen Timeline-Serie im Handel verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Halbleiterfertigung: Micron baut 100-Milliarden-Dollar-Chipfabrik
    Halbleiterfertigung
    Micron baut 100-Milliarden-Dollar-Chipfabrik

    Im US-Bundesstaat New York will Micron eine der größten Chipfabriken der USA bauen. In ihrem Umfeld sollen bis zu 50.000 Arbeitsplätze entstehen.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. USB-C: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
    USB-C
    Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

    In der EU gibt es künftig eine Standard-Ladebuchse für Smartphones und weitere Elektrogeräte. Die IT-Wirtschaft sieht die Einigung kritisch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /