Abo
  • Services:
Anzeige
Netready: Dell vermarktet überteuerten mobilen Datentarif (Update)

Netready

Dell vermarktet überteuerten mobilen Datentarif (Update)

Mit Netready startet Dell einen überteuerten mobilen Datentarif mit Volumengrenze. Den Tarif gibt es nur für vier Notebooks von Dell. Damit will der Anbieter wohl vor allem unbedarfte Anwender locken.

Den Datentarif Netready können ausschließlich Besitzer eines Vostro V130, 3300, 3500 oder L501 buchen. Wer das Notebook nach dem 14. Februar 2011 erworben hat, kann den Tarif nutzen. Es ist nicht bekannt, ob der Tarif zu einem späteren Zeitpunkt auch einmal für andere Dell-Geräte buchbar sein wird.

Anzeige

Netready ist ausschließlich ein Volumendatentarif mit Zeitbeschränkung. Für 1,75 Euro pro Tag gibt es maximal 50 MByte Datenmenge, am Tag kosten 500 MByte 2,99 Euro. Das 500-MByte-Volumen wird auch als Monatstarif angeboten, dann kostet dieser 12,95 Euro. 34,95 Euro im Monat müssen für ein Datenvolumen von 10 GByte bezahlt werden.

Die Netready-Tarife sind teurer als vergleichbare Datenflatrates mit Drosselung diverser Prepaid-Anbieter. Wenn das Volumen der Netready-Tarife aufgebraucht ist, ist keine weitere mobile Internetnutzung möglich. Wie die Tarife bezahlt werden, teilte Dell nicht mit. Auch ist nicht bekannt, welches Mobilfunknetz verwendet wird.

Nachtrag vom 2. März 2011, 9:20 Uhr

Wie Dell auf Nachfrage von Golem.de erklärte, nutzt der Volumendatentarif Netready das Mobilfunknetz von E-Plus. Eine Bezahlung des Dienstes ist ausschließlich per Kreditkarte möglich. Wer keine Kreditkarte besitzt, kann den Dienst also nicht nutzen.


eye home zur Startseite
Thomas S. 01. Mär 2011

Es ist trotzdem überteuert? ;-)

jack-jack-jack 01. Mär 2011

gibts einen Simlock ?

Charles Marlow 01. Mär 2011

Die werden z.B. auch von der BILD am erfolgreichsten "bearbeitet". ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Freiburg
  3. Debeka-Gruppe, Koblenz
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. bei Bezahlung per Paydirekt - 50€ Mindestbestellwert

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  2. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel

  3. 1.500 ppi

    Samsung soll Headset mit dreifacher Rift-Pixeldichte planen

  4. Hollywood

    Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen

  5. Chrome

    Google plant drastische Maßnahmen gegen Symantec

  6. Android O im Test

    Oreo, Ovomaltine, Orange

  7. Hannover

    Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht

  8. Corsair One Pro

    Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

  9. Datenschutz

    US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

  10. DVB-T2

    Freenet TV gibt es auch als monatliches Abo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  2. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  3. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Wird auch langsam Zeit! [WoSign, StartCom]

    DerGewürzmischer | 14:42

  2. Re: GearVR

    onkel hotte | 14:42

  3. Re: Also ich zahle ja...

    david_rieger | 14:42

  4. Re: Wohl wahr...

    hiDDen | 14:40

  5. Re: Einfach multihoster nehmen. da hat man alles...

    thecrew | 14:38


  1. 14:56

  2. 14:24

  3. 14:09

  4. 12:47

  5. 12:30

  6. 11:58

  7. 11:46

  8. 11:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel