Abo
  • Services:
Anzeige
Festplatte: Seagate verkauft Barracuda XT mit 3 TByte und DiscWizard

Festplatte

Seagate verkauft Barracuda XT mit 3 TByte und DiscWizard

Seagate verkauft seine Festplatte Barracuda XT ab sofort auch mit 3 TByte. Die mitgelieferte Software DiscWizard soll helfen, die 2,1-TByte-Barriere zu überwinden.

Seagate bietet mit der Barracuda XT eine interne Desktopfestplatte mit 3 TByte an. Seagate hat zwar als erster Festplattenhersteller ein Laufwerk mit 3 TByte auf den Markt gebracht, sich dabei aber auf die externe Lösung Goflex Desk beschränkt, um Problemen, die bei internen Festplatten mit mehr als 2,1 TByte Kapazität auftreten können, aus dem Weg zu gehen. Erste interne 3-TByte-Platten liefern andere Hersteller seit Ende 2010 aus.

Anzeige
  • Barracuda XT mit 3 TByte von Seagate
  • Barracuda XT mit 3 TByte von Seagate
Barracuda XT mit 3 TByte von Seagate

Um Problemen "mit alten BIOS-Systemen und Gerätetreibern sowie in die Jahre gekommenen Betriebssystemen wie Windows XP" aus dem Weg zu gehen, legt Seagate nun der Barracuda XT die Software DiscWizard bei. Sie soll dafür sorgen, dass der Speicherplatz der Platte über die Grenze von 2,1 TByte hinaus auch in älteren Computerumgebungen ohne UEFI genutzt werden kann. Dafür gibt es zwar auch andere Lösungen, Seagate verspricht aber, dass DiscWizard das Ganze besonders einfach macht.

DiscWizard steht unter seagate.com/beyond-2TB kostenlos zum Download bereit.

Die Barracuda XT wird bislang mit 2 und in Kürze auch mit 3 TByte Speicherkapazität angeboten. Sie verfügt über 64 MByte Cache und eine SATA-Schnittstelle, die 6 GBit/s unterstützt. Dabei dreht die Platte mit 7.200 Umdrehungen pro Minute.

Preise für die neue 3-TByte-Festplatte nennt Seagate in seiner Ankündigung nicht. Erste Händler listen die Barracuda XT mit 3 TByte zu Preisen ab 230 Euro.


eye home zur Startseite
chrulri 07. Mär 2011

Danke! Das werde ich gleich ausprobieren :)

Autor-Free 02. Mär 2011

mw wm w w n wmme…



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. AutoScout24 GmbH, München
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. KLEEMANN GmbH, Göppingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)
  3. 189€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Und trotzdem irgendwie (fast) nur noch Schrott...

    Yash | 02:03

  2. Re: welche notebooknetzteile könnten funktionieren

    CruZer | 01:20

  3. Re: 20 Jahre zu spät...

    Seroy | 01:19

  4. Re: Ich tippe auf mehr als 400 MHz

    David64Bit | 01:13

  5. Zusammenhang Strukturgröße und Taktrate

    HerrMannelig | 01:11


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel