• IT-Karriere:
  • Services:

Fluffiger Schwierigkeitsgrad

Am Ende der Einsätze warten Bossgegner - etwa Riesenadler, die natürlich auch aus Wolle sind. Dazu kommen zahlreiche weitere Dinge, die den Spielablauf auflockern, Geheimverstecke hinter Reißverschlüssen und Flicken, Minispiele wie kurze Rennfahrpassagen, aber auch sammelbare Einrichtungsgegenstände, mit denen sich das heimische Schloss verschönern lässt. Zudem ist das neue Kirby-Spiel auch zu zweit hervorragend spielbar: Dank des sehr guten Koop-Modus kann ein Freund in die Rolle des Begleiters Prinz Plüsch schlüpfen und Kirby beim Retten der Wollwelt helfen.

  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
  • Kirby und das magische Garn
Kirby und das magische Garn
Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Stuttgart, Neuss

Beeindruckend ist, wie konsequent die Fadenthematik grafisch umgesetzt wurde - etwa, wenn Kirby auch mal hinter der Wollwand verschwindet oder einfach eine Plattform per Schnur an sich heranzieht. Die bunte 2D-Grafik punktet dabei nicht durch spektakuläre Effekte, sondern mit unglaublich viel Liebe zum Detail. Jedes Szenario, jeder Kontrahent, jede bonbonartige Landschaft wirkt durchdacht. Auch sonst macht das Programm technisch alles richtig - die Bedienung ist denkbar einfach, die Soundkulisse fügt sich nahtlos ins Bild. Erfahrene Spieler dürften allerdings den niedrigen Schwierigkeitsgrad kritisieren: Wirklich knifflige Passagen sind rar, zumal Kirby nach jedem Bildschirmtod einfach ein kleines Stück vorher von Neuem beginnt.

Kirby und das magische Garn ist für Nintendo Wii erhältlich, kostet etwa 40 Euro und ist von der USK ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Fazit
Besser hätte das Comeback nicht gelingen können: Kirby und das magische Garn ist ein hervorragend spielbares, mit sehr viel Liebe zum Detail designtes und sehr gut durchdachtes 2D-Springspiel. Einsteiger wie Profis haben kontinuierlich Gelegenheit, über die guten Ideen der Entwickler zu schmunzeln. Zu kritisieren ist höchstens der äußerst niedrige Schwierigkeitsgrad, der Plattformveteranen einen etwas zu schnellen Durchmarsch ermöglicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest Kirby und das magische Garn: Springen und hüpfen am wollenen Faden
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

spanther 03. Mär 2011

Is ja auch nix für Action Junkies! :P xD

elitezocker 03. Mär 2011

Und ich könnte schwören, dass Du dringend unter Menschen musst um die Realität zu...

Der Kaiser! 02. Mär 2011

Er hats verstanden. :D

elitezocker 02. Mär 2011

Blasphemie! Den Vergleich kannst Du nicht ernst meinen. Kirby in 2D unschafer VHS...


Folgen Sie uns
       


    •  /