Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Motorola Mobility
Logo von Motorola Mobility

Android

Webtop für weitere Motorola-Smartphones geplant

Motorola will Webtop für weitere Android-Smartphones anbieten. Bislang wurde Webtop nur für das Atrix vorgestellt. In Verbindung mit einem Laptop Dock und größerem Display wird etwa der Firefox-Browser ausgeführt.

Im zweiten Halbjahr 2011 sollten weitere Android-Smartphones aus dem Hause Motorola die Unterstützung für Webtop erhalten, erklärte Motorola-Chef Sanjay Jha in einer Morgan-Stanley-Telefonkonferenz. Es werden aber nur Motorolas Topprodukte unterstützt. Welche das im Detail sein werden, verriet Jha noch nicht. Der Hersteller will im Juli 2011 damit beginnen, Webtop nachträglich für erste Motorola-Smartphones anzubieten.

Anzeige

Webtop wurde erstmals mit dem Atrix vorgestellt. In Verbindung mit einem Laptop Dock wird das Atrix zu einer Art Netbook mit großem Display und vollwertiger Tastatur. In Webtop läuft eine Desktopversion von Firefox 3.6 sowie ein vollständiger Flash-Player. Dabei setzt der Hersteller auf die Virtualisierungslösung Xenclient von Citrix, um darin Desktopapplikationen laufen zu lassen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. C.HAFNER GmbH + Co. KG Gold- und Silberscheideanstalt, Wimsheim
  2. über Hays AG, Hamburg
  3. OUTFITTER GmbH, Neu-Isenburg
  4. Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft), Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: Angry Stakeholders? Klingt gut!

    Dungeon Master | 20:52

  2. Re: Wieviel haette man gespart

    KnutRider | 20:50

  3. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    crazypsycho | 20:36

  4. Re: Milchmädchenrechnung

    thinksimple | 20:35

  5. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    xProcyonx | 20:35


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel