Abo
  • Services:
Anzeige

DeutschlandLAN

Komplettpaket fürs vernetzte Arbeiten

Die Telekom will mit DeutschlandLAN die gesamte Firmenkommunikation im Büro und unterwegs abwickeln. Ab 495 Euro netto im Monat können fünf Arbeitsplätze mit symmetrischen 10 MBit/s angeschlossen werden.

Zur Cebit 2011 forciert die Telekom die Vermarktung ihrer Managed-Cloud-Lösung DeutschlandLAN, die die gesamte Firmenkommunikation im Büro und unterwegs abdecken soll. Das integrierte Produkt umfasst Festnetz-, Mobil- und Datenkommunikation, Verbindungsleistungen, IT-Komponenten, Anwendungen und Endgeräte in einem Komplettpaket zum monatlichen Festpreis.

Anzeige

Die Basis von DeutschlandLAN bildet eine symmetrische Breitbandanbindung mit einer Übertragungsrate von 10 MBit/s. Optional kann die Anbindung aber auf 20 MBit/s und demnächst auf 40 MBit/s erweitert werden.

Zudem gehören Anwendungen wie eine Telefonanlage, Mail- und Groupware-Server (Hosted Exchange) sowie Videokonferenzen zum Paket. In Sachen Telefonie funktioniert DeutschlandLAN wie eine MultiSIM-Karte für Festnetz und Mobilfunk. Nutzer sind sowohl auf dem Tischtelefon als auch netzübergreifend und auf dem Handy unter ihrer Festnetznummer erreichbar - Handy, Rechner und Festnetztelefon klingeln gleichzeitig.

Handy und Bürotelefon werden über eine einheitliche Benutzeroberfläche auf dem Rechner gesteuert. Über dasselbe Menü lassen sich auch Videokonferenzen mit bis zu 16 Teilnehmern sowie Audiokonferenzen starten. Auch eine Whiteboardapplikation und die Möglichkeit zum Austausch von Dateien sind integriert.

Bis zum 30. April 2011 bietet die Telekom das Komplettpaket DeutschlandLAN zur Anbindung von fünf Arbeitsplätzen zum Preis von 495 Euro netto im Monat an. Wer mehr Mitarbeiter über DeutschlandLAN anbinden will, kann weitere Arbeitsplätze zu gestaffelten Preisen zubuchen. Ab 1. Mai 2011 kostet das Komplettpaket für fünf Arbeitsplätze (fest und mobil) 695 Euro netto monatlich zuzüglich einem Bereitstellungsentgelt. Die Pauschale schließt alle Leistungen samt der Hardware ein.


eye home zur Startseite
hamburger 26. Jan 2012

Wir haben DeutschlandLAN im März 2011 bestellt, Installation war Anfang Dezember. Bis...

tilmank 01. Mär 2011

zwischen symmetrischen und "Privat-"anschlüssen...

Saph 01. Mär 2011

Das LAN werden die Unternehmen auch noch selber hinbekommen. Internet wäre schön.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Essen
  2. Continental AG, München
  3. Ratbacher GmbH, Coburg
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Re: Kritische Masse für die Berichterstattung

    dantist | 20:59

  2. Re: Das ist schon heftig.

    JouMxyzptlk | 20:59

  3. Re: ...und meinem Vermieter sag ich jetzt was?

    groupsi2beld | 20:58

  4. Re: Nutzen von ECC?

    robinx999 | 20:55

  5. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    Reitgeist | 20:50


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel