Abo
  • Services:
Anzeige

DeutschlandLAN

Komplettpaket fürs vernetzte Arbeiten

Die Telekom will mit DeutschlandLAN die gesamte Firmenkommunikation im Büro und unterwegs abwickeln. Ab 495 Euro netto im Monat können fünf Arbeitsplätze mit symmetrischen 10 MBit/s angeschlossen werden.

Zur Cebit 2011 forciert die Telekom die Vermarktung ihrer Managed-Cloud-Lösung DeutschlandLAN, die die gesamte Firmenkommunikation im Büro und unterwegs abdecken soll. Das integrierte Produkt umfasst Festnetz-, Mobil- und Datenkommunikation, Verbindungsleistungen, IT-Komponenten, Anwendungen und Endgeräte in einem Komplettpaket zum monatlichen Festpreis.

Anzeige

Die Basis von DeutschlandLAN bildet eine symmetrische Breitbandanbindung mit einer Übertragungsrate von 10 MBit/s. Optional kann die Anbindung aber auf 20 MBit/s und demnächst auf 40 MBit/s erweitert werden.

Zudem gehören Anwendungen wie eine Telefonanlage, Mail- und Groupware-Server (Hosted Exchange) sowie Videokonferenzen zum Paket. In Sachen Telefonie funktioniert DeutschlandLAN wie eine MultiSIM-Karte für Festnetz und Mobilfunk. Nutzer sind sowohl auf dem Tischtelefon als auch netzübergreifend und auf dem Handy unter ihrer Festnetznummer erreichbar - Handy, Rechner und Festnetztelefon klingeln gleichzeitig.

Handy und Bürotelefon werden über eine einheitliche Benutzeroberfläche auf dem Rechner gesteuert. Über dasselbe Menü lassen sich auch Videokonferenzen mit bis zu 16 Teilnehmern sowie Audiokonferenzen starten. Auch eine Whiteboardapplikation und die Möglichkeit zum Austausch von Dateien sind integriert.

Bis zum 30. April 2011 bietet die Telekom das Komplettpaket DeutschlandLAN zur Anbindung von fünf Arbeitsplätzen zum Preis von 495 Euro netto im Monat an. Wer mehr Mitarbeiter über DeutschlandLAN anbinden will, kann weitere Arbeitsplätze zu gestaffelten Preisen zubuchen. Ab 1. Mai 2011 kostet das Komplettpaket für fünf Arbeitsplätze (fest und mobil) 695 Euro netto monatlich zuzüglich einem Bereitstellungsentgelt. Die Pauschale schließt alle Leistungen samt der Hardware ein.


eye home zur Startseite
hamburger 26. Jan 2012

Wir haben DeutschlandLAN im März 2011 bestellt, Installation war Anfang Dezember. Bis...

tilmank 01. Mär 2011

zwischen symmetrischen und "Privat-"anschlüssen...

Saph 01. Mär 2011

Das LAN werden die Unternehmen auch noch selber hinbekommen. Internet wäre schön.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  4. Sinterwerke Herne GmbH, Herne


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: 20 Jahre zu spät...

    das_mav | 14:29

  2. Re: No fun facts zur Drossel

    My1 | 14:26

  3. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    ThaKilla | 14:25

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    schap23 | 14:24

  5. Re: Alles sind russische Bots

    Ganta | 14:24


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel