Abo
  • Services:

Valve

Steam unterstützt bald auch ganz große Bildschirme

"Big picture" nennt Valve den Modus, mit dem die Onlineplattform Steam künftig große Monitore - gemeint sind vor allem Fernseher - besser unterstützt, inklusive einer speziell angepassten Nutzeroberfläche.

Artikel veröffentlicht am ,
Valve: Steam unterstützt bald auch ganz große Bildschirme

"Unsere Partner und Kunden haben uns darum gebeten, Steam an mehr Orten verfügbar zu machen", erklärte Valve-Sprecher Doug Lombardi. "Mit dem Big-Picture-Modus ist es möglich, per Steam über PC und Mac an jedem TV- oder Computerbildschirm im Haus zu spielen." Der neue Modus, den die Steam-Software künftig hat, bietet unter anderem Unterstützung für zusätzliche Gamingcontroller. Außerdem soll es an großen Monitoren eine an die Menüsysteme von Fernsehern angepasste Nutzeroberfläche geben, um optimalen Zugriff auf Steam und Spiele zu gewährleisten. Wann Valve das Update veröffentlicht, ist noch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. VIA Consulting & Development GmbH, Aachen

Der Big-Picture-Modus bedeutet für Valve auch einen weiteren Schritt weg vom Schreibtisch und hinein ins Wohnzimmer. Bereits Mitte 2010 hatte das Unternehmen angekündigt, bei Portal 2 auch auf der Playstation 3 Funktionen von Steamworks wie automatische Updates, Communityfeatures und weitere Dienste zur Verfügung zu stellen. Lediglich auf der Xbox 360 wird das Spiel nur an Xbox Live angebunden, da Microsoft keine anderen Netzwerke duldet.

Auf der GDC 2011 in San Francisco macht Valve außerdem Werbung für die Mikrotransaktionen, die erstmals beim hauseigenen Team Fortress 2 zum Einsatz gekommen sind. Es seien mittlerweile Erfahrungen gesammelt worden, welche Inhalte zu welchem Preis bei den Gamern gut ankämen, und diese Informationen sollten den Geschäftspartnern vorgestellt werden, sagte Valve. Es ist also gut möglich, dass künftig bei mehr Spielen der Zugriff auf zusätzliche virtuelle Waffen, Rüstungen oder sonstige Gegenstände möglich ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 40,99€
  2. (u. a. Fernseher ab 127,90€)
  3. ab 23,99€
  4. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)

Autor-Free 01. Mär 2011

Da Linux gratis ist wird es wohl nie wirklich 100% Anklang bei der **** Industrie...

elgooG 01. Mär 2011

Danke für diese Information. Das gesamte Golem-Forum und natürlich das Valve Team hat...

elgooG 01. Mär 2011

Wenn er den derzeitigen Rechner im Wohnzimmer lässt und im Arbeitszimmer einen...


Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Huawei: Ohne Rücksicht
Huawei
Ohne Rücksicht

Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
Von Felix Lee

  1. Großbritannien Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen
  2. Huawei USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"
  3. 5G Großbritannien entscheidet sich gegen Huawei-Verbot

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

    •  /