• IT-Karriere:
  • Services:

Patentstreit

Importverbot für Sonys Playstation 3

LG hat in einem komplexen Patentstreit mit Sony per einstweiliger Verfügung ein vorläufiges europäisches Importverbot für die Playstation 3 erwirkt, wie der Guardian meldet. In Europa eintreffende Konsolen werden beschlagnahmt.

Artikel veröffentlicht am ,
Patentstreit: Importverbot für Sonys Playstation 3

Europäische Zollbehörden haben in der vergangenen Woche mehrere zehntausend Playstation 3 beschlagnahmt, meldet die britische Tageszeitung Guardian. Grund ist eine einstweilige Verfügung, die der koreanische Hardwarehersteller LG in den Niederlanden gegen Sony erwirkt hat. Die meisten Playstation 3 kommen über die Niederlande (Rotterdam und Shiphol) nach Kontinentaleuropa und nach Großbritannien.

Stellenmarkt
  1. Westfälische Lebensmittelwerke Lindemann GmbH & Co. KG', Bünde
  2. enowa AG, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover

LG wirft Sony vor, mit der Playstation 3 zahlreiche Patente zu verletzten. Dabei geht es in erster Linie um die Blu-ray-Wiedergabe. Das vorläufige Importverbot gilt allerdings nur für zehn Tage, könnte aber auf Antrag von LG verlängert werden. Ebenso ist aber denkbar, dass es Sony gelingt, gegen die Entscheidung vorzugehen, so dass das Importverbot aufgehoben wird.

Sollte LG aber eine Verlängerung des Importverbots durchsetzen, könnte die Playstation 3 aus den Regalen in Europa verschwinden. Üblicherweise reiche der Lagerbestand von Sony und seinen Vertriebspartnern für zwei Wochen, heißt es beim Guardian. Sony importiere rund 100.000 Playstation 3 pro Woche.

Die beschlagnahmten Konsolen werden derzeit in Lagerhäusern in den Niederlanden aufbewahrt.

Der Streit zwischen LG und Sony ist komplex. Die beiden Unternehmen werfen sich gegenseitig die Verletzung verschiedener Patente vor. LG führt unter anderem Patente an, die die Art und Weise beschreiben, wie die Konsole bei mehreren Kameraansichten mit Datenströmen umgeht. Außerdem sind generell Fernsehgeräte der Bravia-Reihe betroffen, mit denen Sony nach Auffassung von LG Electronics gegen vier weitere Patente verstößt.

Anfang Februar 2011 beantragte LG bei der US-Handelsaufsicht ITC ein Import- und Verkaufsverbot für Playstation 3 in den USA. Zuvor hatte sich Sony Ende Dezember 2010 wegen sieben umstrittener Patente in Mobiltelefonen von LG an die Handelskommission gewendet, um für Geräte wie das Lotus Elite und das Xenen einen Importstopp zu verhängen. Ende Januar 2011 hat die Behörde bekanntgegeben, dass sie den Fall tatsächlich näher untersucht. Sony hat gegen LG Electronics außerdem wegen Verstößen gegen Patente in Blu-ray-Playern zivilrechtliche Schritte in Kalifornien eingeleitet.

Eine offizielle Stellungnahme von Sony zu der Angelegenheit gibt es bislang nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,99€ (danach 7,99€/Monat für Prime-Kunden bzw. 9,99€/Monat für Nicht-Prime-Kunden...
  2. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsman 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)
  3. 0,91€ - 18,16€ (u. a. Q.U.B.E, Asset-Pack Rusty Barrels Volume 2, Unreal Multiplayer Training...
  4. 59,99€ (Release am 15. November)

Hotohori 02. Mär 2011

Naja, Sony meinte ja sie müssten LG wegen Patente verklagen und gleich ein Verkaufsstopp...

Hotohori 02. Mär 2011

Ähm, dass das Format nicht von Sony ist merkt man doch schon daran wie erfolgreich es...

syntax error 01. Mär 2011

Ich bezweifle dass es üblich ist, Sicherheitslücken in aller Öffentlichkeit...

syntax error 01. Mär 2011

Das les ich jetzt hier zum 10.000. Mal, Beweise dafür dass die wirklich mal mit Linux...

d-.-b 01. Mär 2011

Vom "je" gibt es keinerlei Bild oder Videomaterial, auch ist die Existenz eher...


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

    •  /