Sony Ericsson

Kein Android 2.3 für Xperia X8 und alle Xperia-X10-Modelle

Wer im vergangenen Jahr ein Android-Smartphone von Sony Ericsson gekauft hat, wird kein Update auf Android 2.3 erhalten. Eine entsprechende Absage hat es bereits bezüglich Android 2.2 gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Sony Ericsson
Logo von Sony Ericsson

Sony Ericsson hat in einem Blogbeitrag deutlich gemacht, dass die Android-Smartphones Xperia X10, Xperia X8 sowie Xperia X10 mini und Xperia X10 mini pro auch kein Upgrade auf Android 2.3 erhalten werden. Bereits seit Anfang 2011 steht fest, dass der Handyhersteller kein Android-2.2-Update plant - allerdings galt dies bislang nur für die Xperia-X10-Reihe. Nun wurden alle Xperia-Modelle aus dem Jahr 2010 in diese Regelung einbezogen.

Stellenmarkt
  1. Power BI Data Analyst (m/w/d) im Energiemanagement
    STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, München, Frankfurt/Main, Düsseldorf
  2. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Sensoren & Laser Senior für industrielle Bildverarbeitung
    Körber Technologies GmbH, Hamburg-Bergedorf
Detailsuche

Wer eines der vier Android-Smartphones besitzt, wird also dauerhaft bei Android 2.1 verharren. Nachdem Sony Ericsson verkündet hatte, kein Update auf Android 2.2 anbieten zu wollen, gab es noch die geringe Hoffnung, dass es nur übersprungen werden und dann später ein Update auf Android 2.3 geplant sein könnte. Dies hat sich aber nicht bewahrheitet.

Neuvorstellungen kommen mit Android 2.3.2

Bezüglich der neuen Android-Smartphones Xperia Arc, Xperia Neo sowie Xperia Pro und Xperia Play lieferte Sony Ericsson einige weitere Details. Alle drei Mobiltelefone werden zunächst mit Android 2.3.2 auf den Markt kommen. Ein Update auf Android 2.3.3 soll dann kurz nach der Markteinführung der Geräte nachgereicht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hotohori 02. Mär 2011

Es kann auch an der Hardware liegen, dass der Hersteller sich entscheidet kein Update zu...

Vermithrax 01. Mär 2011

Ähmm, Apple ist doch auch ein Hersteller. Woher weist Du also das der Hersteller Apple...

Fatal3ty 01. Mär 2011

Meine letzte Sonyprodukt war Sony Ericsson T280i und hatte nie einen Update gebraucht, da...

Kiwisaft 28. Feb 2011

app2sd funktioniert erst ab 2.2 - also apps auf sd karte installieren, wenn der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Paramount+ im Test
Paramounts peinliche Premiere

Ein kleiner Katalog an Filmen und Serien, gepaart mit vielen technischen Einschränkungen. So wird Paramount+ Disney+, Netflix und Prime Video nicht gefährlich.
Ein Test von Ingo Pakalski

Paramount+ im Test: Paramounts peinliche Premiere
Artikel
  1. Sicherheit: FBI ist zutiefst besorgt über Apples neue Verschlüsselung
    Sicherheit
    FBI ist "zutiefst besorgt" über Apples neue Verschlüsselung

    Das FBI könnte mit Apples Advanced Data Protection seinen wichtigsten Zugang zu iPhones verlieren. Doch dafür muss die Funktion von Nutzern aktiviert werden.

  2. Smartphones: Huawei schliesst große Patentverträge mit Oppo und Samsung
    Smartphones
    Huawei schliesst große Patentverträge mit Oppo und Samsung

    Huawei hat sich mit den großen Smartphoneherstellern Oppo und Samsung geeinigt, Patente zu tauschen und dafür zu zahlen.

  3. Intellectual Property: Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird
    Intellectual Property
    Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird

    Moderne Chips bestehen längst nicht mehr nur aus der CPU, sondern aus Hunderten Komponenten. Daher ist es nahezu unmöglich, einen Prozessor selbst zu entwickeln. Wir erklären wieso!
    Eine Analyse von Martin Böckmann

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore -37% • Asus RTX 4080 1.399€ • PS5 bestellbar • Gaming-Laptops & Desktop-PCs -29% • MindStar: Sapphire RX 6900 XT 799€ statt 1.192€, Apple iPad (2022) 256 GB 599€ statt 729€ • Samsung SSDs -28% • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% [Werbung]
    •  /