Abo
  • Services:
Anzeige

MP3

Redigi will Handel mit gebrauchten Musikdateien ermöglichen

Ungenutzte Musikdateien genauso leicht weiterverkaufen wie nicht mehr benötigte Musikträger - aus dieser Idee möchte das Startup Redigi ein Geschäftsmodell machen. Und das Ganze soll auch noch völlig legal sein.

Gebrauchte Musikdateien sollen bei Redigi billiger sein als neue, genauso wie die meisten Musik-CDs im Gebrauchthandel billiger zu haben sind als neu. Und auch die Musiker und Plattenfirmen sollen von den Secondhandgeschäften profitieren. Redigi verspricht auf seiner Website, "einen Teil der Einkünfte an den Künstler und sein Label zu spenden". Wie hoch diese Spende jeweils ausfallen soll, bleibt allerdings offen.

Anzeige

Um in den Gebrauchthandel einsteigen zu können, sollen Nutzer eine spezielle, kostenlose Software von Redigi auf ihrem Computer installieren. Anschließend kümmert sich dann Redigi um die "urheberrechtlichen Verpflichtungen für Musikstücke, die Sie verkauft haben und entfernt die identifizierten Kopien". Den Verkäufern selbst verspricht Redigi im Gegenzug "einen Anteil an den Einnahmen".

Redigi behauptet von sich selbst, einen "vollkommen legalen Dienst" anzubieten. Bisher ist auf der Website nicht viel mehr zu sehen als ein kurzes Video mit allgemeinen Aussagen und der Möglichkeit, eine "Einladung" zu beantragen. Der offizielle Start soll im Sommer 2011 erfolgen. Offizielle Reaktionen vonseiten der Musikindustrie zu dem neuen Angebot stehen noch aus. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
Avalanche 28. Feb 2011

Das scheitert schon alleine daran, dass eine CD und eine MP3-Datei rechtlich vollkommen...

Himmerlarschund... 28. Feb 2011

Ja aber dann trittst du ja das Original ab. Willst du das denn? ;-)

1st1 28. Feb 2011

Ist das jetzt eine gerbauchte MP3-Datei?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  4. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Heißt der Markt wird geteilt und der Preis...

    subjord | 19:20

  2. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    lottikarotti | 19:20

  3. Re: ein sehr schönes Gerät

    ArcherV | 19:20

  4. Re: Mein Eindruck ist nicht der Beste

    HerrMoser | 19:20

  5. Re: Software ist keine Frau

    SelfEsteem | 19:19


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel