Abo
  • Services:
Anzeige
Motorola Xoom
Motorola Xoom

Motorola Xoom

Honeycomb-Tablet kommt im April für 700 Euro (Update)

Die Deutsche Telekom bringt das Android-Tablet Xoom von Motorola Ende April 2011 zum Preis von 700 Euro auf den Markt. Für drei Monate wird es die UMTS-Ausführung des Honeycomb-Tablets nur bei der Telekom geben.

Das Motorola Xoom will die Deutsche Telekom ab Ende April 2011 anbieten. Das Tablet wird für 700 Euro angeboten und ist dann in der Variante mit WLAN und UMTS bis Ende Juli 2011 hierzulande nur bei der Telekom zu haben. Der Preis gilt ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrags. Die Nur-WLAN-Variante des Tablets wird die Telekom nicht anbieten.

Anzeige

Auf dem Xoom läuft Android 3.0 alias Honeycomb. Im Tablet arbeitet Nvidias ARM-Prozessor Tegra 2 mit zwei Cortex-A9-Kernen und 1 GHz Taktfrequenz. Das 10,1-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Neben der Hauptkamera mit einer Auflösung von 5 Megapixeln gibt es für Videotelefonate eine 1-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Als Zubehör will Motorola eine drahtlose Tastatur und eine Dockingstation auch als Ständer für das Tablet anbieten.

  • Motorola Xoom
  • Motorola Xoom
  • Motorola Xoom
  • Motorola Xoom
Motorola Xoom

In den USA kostet das Xoom mit UMTS-, LTE- und WLAN-Unterstützung 800 US-Dollar ohne Vertrag. Wer sich für die Xoom-Variante nur mit WLAN entscheidet, zahlt 600 US-Dollar.

Nachtrag vom 28. Februar 2011, 14:04 Uhr

Die Telekom erklärte auf Nachfrage, dass der Netzbetreiber das Xoom nur mit UMTS und WLAN anbieten wird. Die Variante nur mit WLAN wird es dort also nicht geben. Die entsprechende Passage im Artikel wurde aktualisiert.


eye home zur Startseite
m0nit0r 05. Mär 2011

Es gibt genug günstige pads sogar im Bereich um 200 Euro rum, die interessieren aber...

Seitan-Sushi-Fan 28. Feb 2011

Gleich mit eingebauter Spyware. Nett! Äh, das iPad gibt es doch nicht einmal seit einem...

Seitan-Sushi-Fan 28. Feb 2011

Zumindest die Telekom betreibt auch kommerzielle HotSpots, für die Flatrates im Bundle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  3. Bosch Healthcare Solutions GmbH, Waiblingen
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Android P

    Hintergrundaktivitäten von Apps werden stärker beschränkt

  2. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  3. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  4. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  5. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen

  6. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  7. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  8. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  9. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  10. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Datenbanken, Container, Virtuelle Server...

    TobiVH | 08:41

  2. Schnellgeschwindigkeit?

    qupfer | 08:38

  3. Re: Danke für die Offenlegung

    budweiser | 08:36

  4. Re: Ach die haben einen Double Fine gemacht.

    Trollfeeder | 08:36

  5. Re: ENDLICH

    Astorek | 08:35


  1. 08:33

  2. 08:01

  3. 07:41

  4. 07:24

  5. 07:12

  6. 23:10

  7. 17:41

  8. 17:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel