Abo
  • Services:
Anzeige
Motorola Xoom
Motorola Xoom

Motorola Xoom

Honeycomb-Tablet kommt im April für 700 Euro (Update)

Die Deutsche Telekom bringt das Android-Tablet Xoom von Motorola Ende April 2011 zum Preis von 700 Euro auf den Markt. Für drei Monate wird es die UMTS-Ausführung des Honeycomb-Tablets nur bei der Telekom geben.

Das Motorola Xoom will die Deutsche Telekom ab Ende April 2011 anbieten. Das Tablet wird für 700 Euro angeboten und ist dann in der Variante mit WLAN und UMTS bis Ende Juli 2011 hierzulande nur bei der Telekom zu haben. Der Preis gilt ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrags. Die Nur-WLAN-Variante des Tablets wird die Telekom nicht anbieten.

Anzeige

Auf dem Xoom läuft Android 3.0 alias Honeycomb. Im Tablet arbeitet Nvidias ARM-Prozessor Tegra 2 mit zwei Cortex-A9-Kernen und 1 GHz Taktfrequenz. Das 10,1-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Neben der Hauptkamera mit einer Auflösung von 5 Megapixeln gibt es für Videotelefonate eine 1-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Als Zubehör will Motorola eine drahtlose Tastatur und eine Dockingstation auch als Ständer für das Tablet anbieten.

  • Motorola Xoom
  • Motorola Xoom
  • Motorola Xoom
  • Motorola Xoom
Motorola Xoom

In den USA kostet das Xoom mit UMTS-, LTE- und WLAN-Unterstützung 800 US-Dollar ohne Vertrag. Wer sich für die Xoom-Variante nur mit WLAN entscheidet, zahlt 600 US-Dollar.

Nachtrag vom 28. Februar 2011, 14:04 Uhr

Die Telekom erklärte auf Nachfrage, dass der Netzbetreiber das Xoom nur mit UMTS und WLAN anbieten wird. Die Variante nur mit WLAN wird es dort also nicht geben. Die entsprechende Passage im Artikel wurde aktualisiert.


eye home zur Startseite
m0nit0r 05. Mär 2011

Es gibt genug günstige pads sogar im Bereich um 200 Euro rum, die interessieren aber...

Seitan-Sushi-Fan 28. Feb 2011

Gleich mit eingebauter Spyware. Nett! Äh, das iPad gibt es doch nicht einmal seit einem...

Seitan-Sushi-Fan 28. Feb 2011

Zumindest die Telekom betreibt auch kommerzielle HotSpots, für die Flatrates im Bundle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Munster
  2. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  3. über Hays AG, Hessen
  4. Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences, Esslingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    Niaxa | 14:53

  2. Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    spambox | 14:52

  3. Re: Dt. Post ist doch günstig im Auslandsversand

    Dwalinn | 14:51

  4. Re: Ich kann diskriminieren wen ich will...

    der_wahre_hannes | 14:50

  5. Re: Quatsch?

    Niaxa | 14:50


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel