• IT-Karriere:
  • Services:

Zugang zu Firmennetzwerken

Vodafone will SIM-Karte zum Schlüssel machen

Vodafone will Unternehmen einen neuartigen Zugang in Firmennetzwerke anbieten. Zugang gibt es dann nur noch mit SIM-Karte und passender PIN. Dadurch soll Missbrauch verhindert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
SIM-Karte
SIM-Karte

Mit dem Pilotprojekt erhalten Geschäftskunden die Möglichkeit, ihr Firmennetzwerk besser abzusichern. Denn nur noch Mitarbeiter mit autorisierter SIM-Karte erhalten dann einen Zugang zum Firmennetzwerk. Auf Seiten des Geschäftskunden sollen keine Hardwareinvestitionen erforderlich sein. Allerdings wird die Lösung von Vodafone kostenpflichtig sein. Über die Gebühren schweigt sich der Netzbetreiber aber noch aus.

Wenn ein autorisierter Mitarbeiter auf das Unternehmensnetzwerk zugreifen will, werden die SIM-Karte sowie ein PIN-Code abgefragt. Nur wenn beides übereinstimmt, erhält der Mitarbeiter den entsprechenden Zugang. Auf der Cebit 2011 zeigt Vodafone die Lösung in Form eines Pilotprojekts. Ab wann die Lösung vermarktet wird, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

jayrworthington 28. Feb 2011

Immer diese Spekulation, es steht *NICHTS*, aber auch ueberhaupt nichts darueber wie es...


Folgen Sie uns
       


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

    •  /