Abo
  • Services:
Anzeige

Relaycaster

RSP soll IPTV-Qualität verbessern

Qualitativ hochwertige Liveübertragungen per IPTV verspricht Motama mit seinem Relaycaster-Streaming-Protokoll, auch bei nennenswerten Paketverlusten und schwankender Bandbreite.

Mit den Relaycaster-Servern von Motama soll sich ein kostengünstiges Content Delivery Network (CDN) über die öffentliche Infrastruktur des Internets aufbauen lassen. Dazu liefert Motama eine schlüsselfertige Lösung auf Basis seiner Relaycaster-Server. Diese sollen für eine optimierte Übertragung von IPTV-Streams in Echtzeit sorgen.

Anzeige

Das dabei verwendete Relaycaster Streaming Protocol (RSP) solle Zuverlässigkeit und Datenraten beim Streaming von Liveinhalten in drahtlosen Netzwerken oder entlang verlustbehafteter Verbindungen über weite Entfernungen verbessern, teilte das aus einem Forschungsprojekt an der Universität des Saarlandes hervorgegangene Unternehmen mit.

Auf einer Seite empfängt ein Relaycaster-Server IPTV-Streams im lokalen Netzwerk und überträgt diese mit RSP an einen zweiten Relaycaster-Server, der möglicherweise auf einem entfernten Kontinent installiert ist. Dieser Server leitet die Datenströme an das verbundene lokale Netzwerk weiter, heißt es in der Ankündigung des Unternehmens.

Anders als bei verlustbehafteten Protokollen wie UDP oder RTP soll RSP mögliche Paketverluste reduzieren, so dass auch Paketverlustraten von mehreren Prozent, Schwankungen in der Übertragungsbandbreite und kurze Unterbrechungen ausgeglichen werden können. Gegenüber zuverlässigen Protokollen wie TCP soll RSP die Übertragung von Liveinhalten mit viel höheren Bandbreiten ermöglichen.

Die Relaycaster-Server können zugleich die Umwandlung zwischen Multicast- und Unicast-Netzwerkverkehr übernehmen und arbeiten mit existierenden Empfangsstationen, Transcodierern, Streamingservern und Set-Top-Boxen zusammen. Zudem kann RSP auch auf existierenden Mediaplayern in Drahtlosnetzwerken und Set-Top-Boxen eingesetzt werden.

Motama bietet die Relaycaster-Technik als Softwarelösung sowie in Form zweier Servermodelle im 19-Zoll-Einbaugehäuse an. Der Relaycaster 200 verfügt über zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und soll einen Datendurchsatz von 100 MBit/s bei RSP erreichen. Das Modell Relaycaster 1000 soll auf maximal 400 MBit/s RSP-Durchsatz kommen. Preise nannte das Unternehmen nicht, bietet aber einen RSP-Software-Client zur Demonstration an, der auf Streams eines Relaycaster-Servers im Internet zugreift.

Nachtrag vom 22. Juli 2011, 9:25 Uhr:

Motoma hat seine Technik aus Markenrechtsgründen in Relaycaster umbenannt, der Artikel wurde entsprechend angepasst.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. über serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Link

    xeneo23 | 02:41

  2. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    sofries | 02:22

  3. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    berritorre | 02:13

  4. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    p4m | 02:12

  5. Re: Drohnenkrieg ist aber sicher nur solange ok

    Oh je | 02:08


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel