• IT-Karriere:
  • Services:

Android 2.3

Desire-Modelle und Incredible S erhalten Gingerbread-Update

Spätestens Ende Juni 2011 erhalten die Android-Smartphones Desire, Desire Z und Desire HD sowie das Incredible S ein Update auf Android 2.3 alias Gingerbread. Ob auch andere HTC-Smartphones dieses Update erhalten, ist nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 2.3: Desire-Modelle und Incredible S erhalten Gingerbread-Update

Im zweiten Quartal 2011 will HTC ein Update auf Android 2.3 für vier verschiedene Android-Smartphones veröffentlichen, wie Slashgear berichtet. Dazu gehören drei Modelle aus der Desire-Reihe sowie das Incredible S, das ebenfalls erst im zweiten Quartal 2011 auf den Markt kommen wird. HTC versorgt sowohl das erste Desire-Modell als auch die beiden Desire-Ableger Desire HD und Desire Z mit dem Gingerbread-Update.

Voraussichtlich werden die vier Mobiltelefone dann aber gleich eine fehlerbereinigte Version von Android 2.3 erhalten. Erst diese Woche hat Google Android 2.3.3 offiziell vorgestellt. Welche Version genau die HTC-Smartphones erhalten, ist noch nicht bekannt. Einiges hängt auch davon ab, ob HTC die Updates eher am Anfang oder am Ende des zweiten Quartals 2011 veröffentlicht. Zwischen April und Juni 2011 ist alles möglich; der Hersteller hat kein genaueres Datum angegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 16,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 29,99€
  4. 19,99

Mick 03. Mär 2011

... man kriegt übrigens auch wieder den Auslieferugszustand her - bezüglich Garantie...

Mick 28. Feb 2011

... was aber nicht heisst, dass sie ebenso flott sind, wie ein Android mit 1GHz...

elknipso 28. Feb 2011

Ich wollte ja sachlich darlegen warum Du falsch liegst, aber nach dem ich Deinen Beitrag...


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /