Firefox 4

Letzte Beta veröffentlicht

Mozilla hat die zwölfte und letzte Beta von Firefox 4 veröffentlicht. Nach aktuellem Stand soll Firefox 4 Ende März 2011 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 4: Letzte Beta veröffentlicht

Die Firefox 4 Beta 12 soll nochmals schneller sein, vor allem wenn gerade ein Video abgespielt wird. Das wirkt sich auch auf die Reaktionsgeschwindigkeit des Browsers aus.

Stellenmarkt
  1. IT Field Service Agent (m/w/d) Servicecenter
    DAW SE, Enger
  2. Teamleiter*in (m/w/d) Testautomatisierung Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Gifhorn
Detailsuche

Mit der Beta 12 nähert sich die Entwicklung von Firefox 4 dem Ende, eine weitere Betaversion soll es nicht mehr geben. Seit Veröffentlichung der ersten Beta wurden laut Mozilla rund 7.000 Fehler beseitigt.

Auf die Beta 12 soll ein Release Candidate folgen und nach aktueller Planung soll Firefox 4 dann Ende März 2011, nach erheblichen Verzögerungen, veröffentlicht werden. Darauf sollen noch in diesem Jahr die Versionen Firefox 5, 6 und 7 folgen, denn Mozilla will sein Entwicklungsmodell umstellen. Neue Firefox-Versionen sollen künftig in kürzeren Abständen erscheinen, jeweils aber auch weniger Neuerungen enthalten. Einen ersten Ausblick auf die geplanten UI-Änderungen an Firefox 5 gibt es bereits.

Die Beta 12 von Firefox 4 steht unter mozilla.com/de/firefox/beta zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


tribal-sunrise 10. Mär 2011

hab ich doch gesagt - wer lesen kann ... ;-)

Mit_linux_wär_d... 01. Mär 2011

In der Tat, so ist es, die linux-Unterstützung für die von Lenovo verbauten Trackpoints...

Hans Schmucker 28. Feb 2011

Du bist im Quirksmode, erstmal da raus holen, dann schauen wir nochmal :) <!DOCTYPE html>

Weltverbesserer 28. Feb 2011

Danke! Und ich dachte schon, ich sei mittlerweile der Einzige, der so vernünftig denkt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /