Abo
  • Services:
Anzeige
Cloud statt Client: Runes of Magic läuft künftig im Browser

Cloud statt Client

Runes of Magic läuft künftig im Browser

World of Warcraft und vergleichbare Onlinerollenspiele setzen normalerweise einen Client voraus, jetzt erscheint eine der virtuellen Welten für Browser: Runes of Magic soll künftig über die Cloud laufen - und sogar als Facebook-App.

Runes of Magic soll ab dem 2. Quartal 2011 im Browser und auf Facebook spielbar sein. Bislang benötigt es einen Client, wie die meisten vergleichbaren Onlinerollenspiele. Die Einbindung in Facebook erfolgt zuerst. In dem sozialen Netzwerk lässt sich Runes of Magic dann wahlweise im Fenster- oder Vollbildmodus spielen - laut Betreiber Frogster ohne Funktionseinschränkungen.

Anzeige

Um das zu ermöglichen, hat das Unternehmen eine Kooperation mit dem niederländischen Technologiepartner Kalydo geschlossen. Der Middleware-Anbieter realisiert die Einbindung über eine selbstentwickelte Kombination aus Browser-Plugin und einer skalierbaren Serverplattform, die auf Cloud-Computing-Technologie basiert. Mit dem sogenannten Kalydo Player soll das Fantasy-MMORPG auf so gut wie jedem Windows-PC spielbar sein.

"Wir erwarten durch die Kooperation mit Kalydo eine deutliche Erweiterung der Spielerzahlen für Runes of Magic", sagte Andreas Weidenhaupt von Frogster zu dem Vertragsabschluss. Kalydo hat bereits das 3D-Onlinerollenspiel Gods War in Facebook integriert.


eye home zur Startseite
TC 25. Feb 2011

native Clients haben immernoch die beste Ressourcennutzung. Browser Plugib klingt schon...

mr. smith 25. Feb 2011

Artikel gelesen? Wohl zumindest einen Teil davon... Deren Argument für die Cloudlösung...

aasgard77 25. Feb 2011

Die Frage stelle ich mir auch. Ich muss mich immer an die Southparkfolge von Facebook...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. täglich neue Deals
  3. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  2. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  3. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  4. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

  5. Way of the Future

    Man kann Kirche nicht ohne KI schreiben

  6. Asus Transformer Mini

    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

  7. Mainboard

    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

  8. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  9. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  10. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 11:18

  2. Re: Quatsch?

    ArcherV | 11:18

  3. Re: Anwendungsbeispiel Leistungsschwaches...

    Melkor | 11:17

  4. Re: warten

    nille02 | 11:16

  5. Ganz schön wertende Aussage

    kayozz | 11:15


  1. 11:20

  2. 11:05

  3. 10:50

  4. 10:35

  5. 10:26

  6. 08:53

  7. 08:38

  8. 07:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel