E-Books

Der Android Market bekommt ein Bücherregal

Google hat im US-Android-Market ein E-Book-Angebot eingerichtet. Im Web wird bereits spekuliert, ob künftig auch Filme und Musik in der Webversion des Android Market erhältlich sein werden.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Books: Der Android Market bekommt ein Bücherregal

Google hat Anfang des Monats eine Webversion des Android Market gestartet. Der Onlineshop habe jetzt eine eigene Abteilung mit E-Books bekommen, berichtet das Blog Into Mobile.

Noch nicht verlinkt

Stellenmarkt
  1. Fachgebietsleiter "IMIS Messtechnik" (m/w/d) Naturwissenschaften, Informatik oder Sicherheitstechnik ... (m/w/d)
    BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin, Freiburg, Oberschleißheim
  2. IT-Mitarbeiter / Fachinformatiker (m/w/d) First-Level-Support
    RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen (Raum Pforzheim/Karlsruhe)
Detailsuche

Das Angebot besteht aus rund 500 E-Books, die unter anderem aus dem Portfolio der großen Verlage wie Simon & Schuster, Hachette oder Macmillan stammen. Von der Hauptseite des Market aus sei der Onlinebuchladen, der nicht identisch ist mit dem Menüpunkt "Bücher & Nachschlagewerke", noch nicht verlinkt, berichtet das PC Magazine. Das Angebot sei am gestrigen Donnerstagmorgen (Ortszeit) gestartet, erfuhr das US-Onlinecomputermagazine von Google.

Google scheint über den Android Market jedoch nicht nur E-Books anbieten zu wollen. Künftig könnten Filme und Musik hinzukommen. Das will das Blog Android Guys herausgefunden haben.

Bald auch Musik und Filme?

Die Autoren testeten die Adressen market.android.com/music/ und market.android.com/movies/. Diese würden ebenso wie die Adresse market.android.com/apps/ auf die Startseite des Android Market weitergeleitet. Gegenproben mit anderen Begriffen, etwa Games, hingegen produzierten eine Fehlermeldung. Daraus schlossen die Android Guys, Google bereite die entsprechenden Angebote vor.

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Dafür spricht auch eine Äußerung von Sanjay Jha: Der Motorola-Chef sagte bei der Präsentation des Tablets Motorola Xoom auf dem Mobile World Congress, ein Vorteil des Android-Betriebssystems sei, dass künftig auch Musik dafür angeboten werden soll.

Bald auch Musik und Filme?

Hierzulande scheint der Onlinebuchladen nicht zur Verfügung zu stehen. Der Nutzer wird - analog zu dem, was die Android Guys herausgefunden haben - auf die Startseite weitergeleitet.

[Macmillan gehört wie Golem.de zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  2. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

  3. VATM: Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten
    VATM
    Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten

    Die beiden großen Telekommunikationsverbände VATM und Breko sind hinsichtlich einer Spaltung der Bundesnetzagentur gespalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /