Abo
  • Services:
Anzeige
Thunderbolt-Logo, das Apple benutzt
Thunderbolt-Logo, das Apple benutzt

USB 3.0 über bisherige Controller

Mit Thunderbolt erklärt sich aber, dass sich USB 3.0 in Geräte mit der Schnittstelle leicht einbauen lässt. Thunderbolt überträgt die Daten von zwei Lanes nach PCI-Express 2.0, was 5 Gigatransfers pro Sekunde entspricht. Das ist auch für die Anbindung von verfügbaren USB-3.0-Hostadaptern schnell genug, jedenfalls so lange, bis beispielsweise SSDs diese Bandbreite überschreiten.

Ebenso lassen sich auch alle anderen Schnittstellen wie USB 2.0, Firewire oder eSATA in externen Thunderbolt-Boxen leicht realisieren, weil dafür viele Controllerbausteine zur Verfügung stehen. Diese werden auch in Desktop-PCs und Notebooks per PCI-Express angebunden. Eine Ausnahme stellt Intels "HD Graphics" der Sandy-Bridge-Prozessoren dar. Der Display-Port-Ausgang muss eigens mit dem Thunderbolt-Controller verbunden werden, was für die Mainboardhersteller zusätzliche Kosten bedeutet.

Anzeige
  • Thunderbolt-Kabel
  • Thunderbolt-Controller
  • Thunderbolt-Blockdiagramm: DP und TB müssen eigens verbunden werden.
  • Thunderbolt: PCI-Express und Displayport über ein Kabel
  • Thunderbolt-Logo
Thunderbolt-Blockdiagramm: DP und TB müssen eigens verbunden werden.

Thunderbolt-Geräte können hintereinander geschaltet werden (Daisy Chain). Nutzer von Firewire-Equipment kennen dies bereits. Dabei können Displayport- und PCIe-Geräte kombiniert werden. Auch Displayports besitzen Daisy-Chain-Fähigkeiten. AMD nutzt dies für die Eyefinity-Lösungen von Radeon-Grafikkarten, um so die Anschlüsse der Displayports zu reduzieren.

Sieben Geräte hintereinander

Laut Intel können bis zu sieben Geräte miteinander verbunden werden. Ein bis zwei dieser Geräte können Monitore mit hohen Auflösungen sein. Es hängt allerdings von der Implementierung ab, wie viel möglich ist. Bei Notebooks lassen sich so Anschlüsse sparen, vorteilhaft für besonders kleine Geräte.

Die ersten Geräte, die auf Thunderbolt setzen, sind Apples neue Macbook-Pro-Modelle. Power over Thunderbolt mit 10 Watt wird von Apple erwähnt, eine Unterstützung von optischen Verbindungen fehlt offenbar.

Hersteller wie Lacie, Western Digital und Promise wollen künftig Speichersysteme verkaufen, die einen Thunderbolt-Anschluss bieten. Auch im Bereich des Videoschnitts werden Firmen aktiv: Hier sollen Avid und Blackmagic an einer Unterstützung der Thunderbolt-Schnittstelle arbeiten. Preise zu Kabeln konnte Intel noch nicht nennen. [von Jens Ihlenfeld, Nico Ernst und Andreas Sebayang]

 Thunderbolt: Intels Light Peak vereint Displayport und PCI-Express

eye home zur Startseite
samy 26. Feb 2011

macrumors.com?? Ist das sowas wie wie Bild.de für Apple-Fans???

Der Supporter 25. Feb 2011

Ja, aber was kannst du mit dem USB-Anschluss der Kameras machen? Ist das ein Ein- und...

default 25. Feb 2011

So schnell wie PCI-E x4 ist es nicht, sondern so schnell wie PCI-E x2. Eine Lane PCI-E 2...

gschmitt 25. Feb 2011

"ach guck mal da, selbst im Keller haben wir eine Intelschnittstelle" *bruzel*

AppleCultist 25. Feb 2011

Wird es doch geben. LaCie hat schon Thunderbolt NAS/externe Festplatten angekündigt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  3. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  4. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 499,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Großer Mangel sollte den Erfindergeist ankurbeln.

    RipClaw | 18:55

  2. Re: BMW ist für den Massenmarkt der falsche Partner

    ThorstenMUC | 18:55

  3. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    Sharra | 18:52

  4. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    ThorstenMUC | 18:52

  5. Video: David Hain fasst es gut zusammen

    elgooG | 18:52


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel