Abo
  • Services:
Anzeige
The Elder Scrolls 5: Die blühenden Landschaften von Skyrim

The Elder Scrolls 5

Die blühenden Landschaften von Skyrim

Die ersten bewegten Bilder aus Skyrim beeindrucken. Bethesda zeigt im Trailer Spielszenen der Umgebungen, Drachen und Kämpfe.

Drachen sind die Unruhestifter Nummer 1 in aktuellen Fantasyrollenspielen. Während Todesschwinge die World of Warcraft seit Cataclysm unsicher macht, werden Spieler auch im kommenden Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim gegen Drachen zu kämpfen haben.

Anzeige

Die ersten bewegten Spielszenen zeigt der Publisher Bethesda Softworks in einem knapp dreiminütigen Trailer. Neben den angesprochenen Kämpfen gegen Drachen ist bereits viel vom Kampfsystem erkennbar, das wie die Vorgänger auf einen Mix aus Duellen mit Schild, Schwert und Magie setzen wird. Besonders beeindruckend sehen die Landschaften aus, die von Bethesdas "Creation-Engine" gerendert werden. Eisige Bergzüge, saftige grüne Wiesen und modrige Höhlen lassen auf abwechslungsreiche Umgebungen hoffen. Der Vorgänger Oblivion litt noch unter recht abwechslungslosen Dungeons. Von Abzweigungen abgesehen glichen jede Höhle und jeder Turm dem nächsten in puncto Texturen und Objekten.

Bäume und Wälder sollen in Skyrim nicht mehr mit der weit verbreiteten Speedtree-Middleware dargestellt werden, sondern mit einem von Bethesda programmierten System, das den Designern angeblich mehr Möglichkeiten beim Gestalten der Welt erlaubt. Eine selbst entwickelte Technologie soll auch zum Einsatz kommen, wenn es um die Darstellung von Schnee geht. Ursprünglich wollte Bethesda mit Shadern arbeiten, was aber nicht gut funktioniert haben soll. Mit dem neuen Code soll es möglich sein, genau festzulegen, wie viele virtuelle Schneeflocken auf jedes Objekt fallen - je nachdem, wo es sich in der Spielewelt befindet.

Für die Animationen von Menschen, Monstern und sogar der Drachen hat Bethesda die neue Behavior-Technologie von Havok lizenziert. Die minimiert insbesondere den Aufwand für das sonst recht zeitraubende sogenannte "blending" der Bewegungsabläufe - beispielsweise den Moment, in dem der Spieler statt "laufen" auf "Schwertkampf" umstellt.

The Elder Scrolls 5: Skyrim soll am 11. November 2011 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. [von Michael Wieczorek und Peter Steinlechner]


eye home zur Startseite
Satan 26. Feb 2011

Mich erstaunt als recht unerfahrener OpenGL-Entwickler doch immer wieder, was man mit...

scorpion-c 25. Feb 2011

Besonders New Vegas macht Fallout 1 und 2 ja mit seiner Anfälligkeit alle ehre ;). Und...

Top-OR 25. Feb 2011

you made my day: Sonnenallee

admin666 25. Feb 2011

das nennt man Synergieeffekt !



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SOFTSHIP AG, Hamburg
  2. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  3. über Hays AG, Rhein-Main-Gebiet
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 101,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 119,33€
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. 24,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  2. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  3. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  4. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  5. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  6. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  7. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  8. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  9. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  10. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Fette Arbeitsbeschaffungsmaßnahme

    igor37 | 07:20

  2. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    Stefan99 | 07:14

  3. Re: Fake News?

    Flauu | 07:11

  4. Re: Mit DRM?

    MrReset | 07:04

  5. 3000 Mannjahre bei 50000 $/Jahr

    eMvO | 06:55


  1. 07:29

  2. 07:15

  3. 00:01

  4. 18:45

  5. 16:35

  6. 16:20

  7. 16:00

  8. 15:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel