Abo
  • Services:

NEC Medias N-04C

8,7 mm dünnes Android-Smartphone

NEC hat mit dem Medias N-04C ein Android-Smartphone vorgestellt, das gerade mal 8,7 mm dick ist. Es läuft mit Android 2.2, hat einen 4-Zoll-Touchscreen mit Gorilla-Glas und unterstützt WLAN-n.

Artikel veröffentlicht am ,
NEC Medias N-04C
NEC Medias N-04C

Das Medias N-04C von NEC ist 127 mm hoch, 62 mm breit und gerade einmal 8,7 mm dick. Dabei kommt das Smartphone auf ein Gewicht von 105 g. Der 4 Zoll große Touchscreen ist mit Gorilla-Glas vor Kratzern geschützt und zeigt bei einer Auflösung von 480 x 854 Pixeln bis zu 262.144 Farben an. Für Foto- und Videoaufnahmen hat das Mobiltelefon eine 5,1-Megapixel-Kamera. Auf dem Mobiltelefon läuft Android 2.2 und es unterstützt WLAN nach 802.11b/g/n.

  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
NEC Medias N-04C

NEC hat das Medias N-04C zunächst nur für den japanischen Markt angekündigt. Mitte März 2011 nimmt es der japanische Mobilfunknetzbetreiber NTT Docomo ins Sortiment. Das Smartphone unterstützt eine Reihe spezieller Dienste von NTT Docomo. Ob NEC das Gerät auch außerhalb Japans anbieten wird, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  3. 33,49€
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

samy 27. Feb 2011

So ist es. Das hält mich auch davon ab ein Smartphone zu kaufen.. denn wirklich smart...

Flying Circus 25. Feb 2011

Wir reden hier von Amerikanern. Da schreibt man auch "Vorsicht!! Heiß!!!!" auf die...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /