• IT-Karriere:
  • Services:

NEC Medias N-04C

8,7 mm dünnes Android-Smartphone

NEC hat mit dem Medias N-04C ein Android-Smartphone vorgestellt, das gerade mal 8,7 mm dick ist. Es läuft mit Android 2.2, hat einen 4-Zoll-Touchscreen mit Gorilla-Glas und unterstützt WLAN-n.

Artikel veröffentlicht am ,
NEC Medias N-04C
NEC Medias N-04C

Das Medias N-04C von NEC ist 127 mm hoch, 62 mm breit und gerade einmal 8,7 mm dick. Dabei kommt das Smartphone auf ein Gewicht von 105 g. Der 4 Zoll große Touchscreen ist mit Gorilla-Glas vor Kratzern geschützt und zeigt bei einer Auflösung von 480 x 854 Pixeln bis zu 262.144 Farben an. Für Foto- und Videoaufnahmen hat das Mobiltelefon eine 5,1-Megapixel-Kamera. Auf dem Mobiltelefon läuft Android 2.2 und es unterstützt WLAN nach 802.11b/g/n.

  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
  • NEC Medias N-04C
NEC Medias N-04C

NEC hat das Medias N-04C zunächst nur für den japanischen Markt angekündigt. Mitte März 2011 nimmt es der japanische Mobilfunknetzbetreiber NTT Docomo ins Sortiment. Das Smartphone unterstützt eine Reihe spezieller Dienste von NTT Docomo. Ob NEC das Gerät auch außerhalb Japans anbieten wird, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...

samy 27. Feb 2011

So ist es. Das hält mich auch davon ab ein Smartphone zu kaufen.. denn wirklich smart...

Flying Circus 25. Feb 2011

Wir reden hier von Amerikanern. Da schreibt man auch "Vorsicht!! Heiß!!!!" auf die...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

    •  /