Abo
  • Services:

Blogsoftware

Wordpress 3.1 veröffentlicht

Die neue Wordpress-Version 3.1 - Codename Reinhardt - erleichtert Bloggern das Setzen interner Links und das Verwalten von Multiblogs. Wordpress bietet jetzt auch Artikelformatvorlagen, eine Admin Bar, mehr Optionen beim Im- und Export sowie viele Verbesserungen unter der Haube.

Artikel veröffentlicht am , Liane M. Dubowy
Blogsoftware: Wordpress 3.1 veröffentlicht

Optisch hat sich im neuen Wordpress, das nach dem Jazz-Gitarristen Django Reinhardt benannt wurde, nur wenig getan. Das Dashboard wurde geringfügig überarbeitet und insbesondere das blaue Admin-Theme farblich verfeinert.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. ETAS, Stuttgart

Der Dialog zum Verfassen eines neuen Beitrags präsentiert sich in Wordpress 3.1 aufgeräumter als bei seinen Vorgängern. Verschiedene Boxen sind standardmäßig ausgeblendet, was Wordpress-Einsteigern das Bloggen erleichtern soll. Über "Optionen einblenden" am oberen rechten Fensterrand lassen sich die gewünschten Funktionen wieder einblenden.

  • Das Update auf die neue Version lässt sich wie gewohnt bequem im Dashboard einspielen.
  • Links auf frühere Artikel lassen sich in Wordpress 3.1 direkt im Editor setzen. Bei großen Artikelbeständen kommt die Suchfunktion gerade recht.
  • Das Editorfenster zum Verfassen eines Beitrags ist übersichtlicher geworden. Zusätzliche Optionen lassen sich nachträglich aktivieren.
Das Update auf die neue Version lässt sich wie gewohnt bequem im Dashboard einspielen.

Die neue Wordpress-Version erleichtert das Verlinken älterer Artikel direkt im Editor. Der Dialog zum Einfügen eines Links bietet nun auch die Option "Oder verlinke auf bestehende Inhalte", mit der sich frühere Artikel auswählen lassen. Auch eine Stichwortsuche ist hier möglich.

Theme-Entwickler können jetzt leichter verschiedene Formatvorlagen für Artikel (Post Formats) definieren, die dann beim Verfassen eines Beitrags zur Auswahl stehen. Die Entwickler liefern hierfür eine neue Template-Datei mit.

Für Multisites, also mehrere Wordpress-Blogs in einer Installation, haben die Entwickler ein neues Network-Admin-Menü zur leichteren Verwaltung der Blogs hinzugefügt, das die wichtigsten Funktionen für ein Blognetzwerk enthält.

Eine Schnellzugriffsleiste (Admin Bar) auf der Webseite bietet jetzt standardmäßig direkten Zugriff auf Kommentare, das Dashboard, den Artikeleditor und andere Funktionen. Die Leiste ist nur auf der Webseite sichtbar, wenn der Anwender angemeldet ist und lässt sich in den Benutzeroptionen deaktivieren.

Überarbeitet haben die Entwickler auch den Dialog zum Im- und Export von Artikeln und Seiten, sowie die seit Version 3.0 möglichen benutzerdefinierten Inhaltstypen.

Alle Neuerungen von Wordpress 3.1 listet die Wordpress-Dokumentation unter codex.wordpress.org auf. Wordpress 3.1 steht unter wordpress-deutschland.org in einer deutschsprachigen Fassung zum Download bereit. [von Liane M. Dubowy]



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

pedaa 25. Feb 2011

Danke für den Tipp! Anscheinend hat Chrome mit WP3.1 Probleme. Unter Firefox und IE...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

      •  /