Abo
  • Services:

Mitac

Android-Tablets für den Strand und unterwegs

Mitac stellt in Hannover gleich vier Android-Tablets vor: das Zeus mit Dual-GPS-Empfängern, die Multimediageräte Valar 7 und 10 sowie das wasserdichte, robuste Ulmo.

Artikel veröffentlicht am ,
Mitac: Android-Tablets für den Strand und unterwegs

Mitacs Zeus dient als Navigationslösung. Das 6-Zoll-Tablet verfügt über zwei GPS-Empfänger, damit eine Satellitennavigation unabhängig von der Ausrichtung des Geräts möglich ist. Durch seine kompakten Abmaße soll das 11,6 mm dicke Gerät gut in der Hand liegen.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp Bilstein GmbH, Ennepetal
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamm

Ein echtes Outdoorgerät ist das im stoßfesten und wasserdichten Gehäuse verpackte Ulmo. Es soll nicht nur Spritzwasser aushalten, sondern auch gegen zeitweiliges Untertauchen (IP-Schutzart IPX7) geschützt sein. Das robuste Android-Tablet verfügt über einen 7-Zoll-Touchscreen, GPS sowie Stereolautsprecher und kann über HDMI 1080p-Videos ausgeben. Mitac bewirbt das Ulmo als überall einsetzbares Videowiedergabegerät.

  • Mitac Ulmo - Outdoor-Tablet mit Android und 7-Zoll-Touchscreen (Bild: Mitac)
  • Mitac Zeus - Navi-Tablet mit Android, Dual-GPS und 6-Zoll-Touchscreen (Bild: Mitac)
  • Mitac Valar - Multimedia-Tablet mit Android, mit 7- oder 10-Zoll-Touchscreen (Bild: Mitac)
Mitac Ulmo - Outdoor-Tablet mit Android und 7-Zoll-Touchscreen (Bild: Mitac)

Das Multimedia-Tablet Valar gibt es in zwei Ausführungen: Das Valar 7 verfügt über einen 7-Zoll-Touchscreen, beim Valar 10 ist es ein 10-Zoller. Auch hier gibt es jeweils GPS, Stereolautsprecher und einen HDMI-Ausgang für die 1080p-Ausgabe von Videos und anderen Bildschirminhalten. Die Valars sollen für die Videowiedergabe optimiert sein.

Auf den Valar-Modellen läuft Android 2.3. Welche Android-Version auf den anderen Tablets eingesetzt wird, ist nicht bekannt. Auf der Cebit 2011 soll mehr zu den neuen Tablets bekanntgegeben werden.

Mitac richtet sich mit seinen Android-Tablets an Partner, die die Geräte unter eigenen Namen verkaufen wollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

Charles Marlow 25. Feb 2011

Noch ein bisschen dünner und leichter und das wird ein Hit. :)

Anonymer Nutzer 24. Feb 2011

"Wenn das Display noch in der Sonne lesbar ..." Tagsüber will doch keiner Filme schauen...

M.P. 24. Feb 2011

Hmm, wie die wohl in das Gerät hineingekommen sind: Prototyp mit einem Empfänger...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

    •  /