Abo
  • Services:
Anzeige
Apple: Macbook Pro mit Sandy-Bridge-CPU und neuer Schnittstelle

Neue schnelle Schnittstelle für das Macbook Pro

Die von Intel unter dem Namen Light Peak entwickelte Schnittstelle, nennen Apple und Intel nun gemeinsam Thunderbolt. Sie verzichtet entgegen der ursprünglichen Planung auf eine optische Übertragung. Thunderbolt überträgt die Signale also elektrisch und erreicht mit 10 GBit/s theoretisch mehr als USB 3.0. Von ersten Prototypen unterscheidet sich auch der Stecker. Während Intel zuvor immer wieder die USB-Bauform als Grundlage genommen und dort die zusätzlichen Verbindungen untergebracht hat, setzt Apple auf eine Integration in den Mini-Displayport. Erste Hinweise gingen von einer Integration im Magsafe-Connector aus, basierend auf einem von Apple angemeldeten Patent.

Anzeige

Mit der Integration in den Mini-Displayport hat Apple damit eine Art Dockinganschluss. Über einen Monitor lassen sich auch Anschlüsse für Datenträger und Ähnliches realisieren. Bis zu sechs Geräte sollen sich aneinanderketten lassen (Daisy Chaining). Auch die Kombination von Datenträger und Display ist möglich, so Apple. Monitore mit Mini-Displayport-Anschluss bietet vor allem Apple selbst an. Der normale Displayport-Anschluss setzt sich aber auch bei anderen Herstellern mehr und mehr durch.

  • Intel Thunderbolt
  • Macbook Pros mit Sandy-Bridge-CPU und neuer Schnittstelle
  • Macbook Pros mit Sandy-Bridge-CPU und neuer Schnittstelle
  • Macbook Pros mit Sandy-Bridge-CPU und neuer Schnittstelle
  • Macbook Pros mit Sandy-Bridge-CPU und neuer Schnittstelle
  • Macbook Pros mit Sandy-Bridge-CPU und neuer Schnittstelle
  • Macbook Pros mit Sandy-Bridge-CPU und neuer Schnittstelle
  • Macbook Pros mit Sandy-Bridge-CPU und neuer Schnittstelle
Intel Thunderbolt

Thunderbolt-Informationen veröffentlicht Intel auf seiner Webseite im Detail.

Alte Anschlüsse bleiben

Mit Thunderbolt werden andere Schnittstellen erst einmal nicht abgeschafft. Alle Notebooks haben weiterhin zwei bis drei USB-2.0-Anschlüsse, einen Firewire-800-Anschluss alias IEEE1394b und GBit-Ethernet. Auch ein SDXC-Schacht gehört zur Standardausstattung. Ausnahme: Beim 17-Zoll-Modell gibt es einen Expresscard/34-Schacht statt des SD-Kartenschachts.

Die weiteren Ausstattungsmerkmale der Notebooks: Dual-Band-WLAN gibt es nach 802.11a/b/b/n. Bluetooth wird in der Version 2.1+EDR unterstützt. Eine Option für WWAN fehlt allerdings weiterhin bei Apple.

 Apple: Macbook Pro mit Sandy-Bridge-CPU und neuer Schnittstelle13-Zoll-Macbooks überspringen eine Core-Generation 

eye home zur Startseite
al-bundy 17. Mai 2011

Keine Ahnung, aber davon reichlich=@Gonzzzo-Boozer! LOL

chuck 28. Feb 2011

Nana, nicht so schnell. Konnte nicht warten und habe mir das letzte Air im Oktober...

booyakasha 27. Feb 2011

Nicht, dass das so viele wirklich nötig hätten, aber nett wär es wohl gewesen. Wie lange...

Anonymer Nutzer 27. Feb 2011

Danke du Nase. Das Intel USB noch nicht auf seinen Boards verbaut war mit bewusst. Darum...

spanther 27. Feb 2011

Ahaha der war gut! Klar, ich gehe arbeiten, um mich dann zu puckeln und TROTZDEM dadurch...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. BASF SE, Ludwigshafen
  3. IT.Niedersachsen, Hannover
  4. DATAGROUP Köln GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    guppytastisch | 19:56

  2. Re: Man darf gespannt sein...

    moepmoep | 19:50

  3. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    grumbazor | 19:50

  4. Und was soll das jetzt mit Genehmigungsverfahren...

    Keridalspidialose | 19:49

  5. Re: mit 5G brauchen wir keine Kabel mehr

    bombinho | 19:45


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel