Windows Phone 7

Microsoft stoppt erstes Update für Samsung-Smartphones

Die Verteilung des vorbereitenden Windows-Phone-7-Updates für Samsung-Geräte ist gestoppt worden. Das Update hatte bei einigen Samsung-Smartphones zu Problemen geführt.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows Phone 7: Microsoft stoppt erstes Update für Samsung-Smartphones

Microsoft hat Probleme bei der Einspielung des vorbereitenden Windows-Phone-7-Updates festgestellt. Davon sind nach Aussage von Microsoft nur Samsung-Geräte betroffen. Auf Windows-Phone-7-Smartphones anderer Hersteller soll es keine Komplikationen gegeben haben. Microsoft nannte im zugehörigen Blogeintrag keinen Grund für die Probleme und erklärte auch nicht, was im Detail falsch gelaufen ist.

Stellenmarkt
  1. Senior PLC-Software-Tester (m|w|d)
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz
  2. Leiter Netzwerkinfrastruktur (m/w/d)
    Hays AG, Dresden
Detailsuche

Nutzer, deren Smartphones durch das fehlerhafte Update unbrauchbar geworden sind, müssen sich an den Hersteller des Geräts oder den zuständigen Netzbetreiber wenden. Das Mobiltelefon müsse dann repariert werden, zitiert ZDNet Microsoft. Microsoft beteuert, dass nur wenige Besitzer eines Windows-Phone-7-Smartphones von den Problemen betroffen seien.

Wer noch keine Updatebenachrichtigung erhalten hat, muss sich weiterhin in Geduld üben. Nach Aussage Microsofts kann es mehrere Wochen dauern, bis alle Geräte eine Updatebenachrichtigung erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Wulfen 25. Feb 2011

Belassen wirs dabei, war vielleicht wirklich nen Stück zu persönlich ;)

mwi 24. Feb 2011

Da geht man auf pro und kontra ein und wird dennoch ausgelacht. Super... Wenn ein Update...

Wirtschaftsmacht 24. Feb 2011

Du kannst evtl. auch auf WM6.5 Upgraden (xda developers). So hab ich das mit meinem...

0xDEADC0DE 24. Feb 2011

Du kritisierst einen "Vorpatch" zum "Vorpatch", den es nicht gibt.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Videostandards
Wie das Bild auf den Schirm kommt

Was ist der Unterschied zwischen Displayport und HDMI? In einer kleinen Geschichtsstunde erklären wir, wie Bilddaten zum Monitor kommen.
Von Johannes Hiltscher

Videostandards: Wie das Bild auf den Schirm kommt
Artikel
  1. Data Mesh: Herr der Daten
    Data Mesh
    Herr der Daten

    Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
    Von Mario Meir-Huber

  2. RTL+: RTL erweitert Streaming um Musikbereich
    RTL+
    RTL erweitert Streaming um Musikbereich

    Neben Serien und Filmen kann in RTLs Streamingangebot künftig auch Musik gehört werden. Noch gibt es getrennte Apps.

  3. iPhone-Bildschirm: iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige
    iPhone-Bildschirm
    iOS 16 mit abermals veränderter Akkuanzeige

    Apple hat teilweise auf die Kritik an der Akkuanzeige in iOS 16 reagiert. In der Beta 6 gibt es mehr Einstellmöglichkeiten im Energiesparmodus.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€. WD SSD 2TB (PS5) 199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Alternate (Apple iPad günstiger) • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /