Abo
  • Services:
Anzeige

Ibike Dash CC

iPhone als Fahrradtacho

Der Ibike Dash CC von Velocomp ist eine wetterfeste Hülle für Apples iPhone und den iPod touch mit Befestigungsmöglichkeit für den Fahrradlenker. Über das eingebaute ANT+-Modul können über Funk elektronische Radsensoren mit dem iPhone kommunizieren.

Der Radcomputer Ibike Dash CC ist wie ein Köcher geformt, in den das Apple-Gerät eingesteckt und mit einer Klappe beim Radfahren vor Spritzwasser und Dreck geschützt wird. Ein Sichtfenster gewährt den Blick aufs Display.

Anzeige
  • Ibike Dash CC
  • Ibike Dash CC
Ibike Dash CC

Der Hersteller bietet mit Ibike eine kostenlose App über iTunes an, die Informationen zur aktuellen Geschwindigkeit, der Uhr- und Rundenzeit sowie der Steigung und dem Kalorienverbrauch anzeigt. Grundlegende GPS-Funktionen wie ein Kompass, ein Höhen- und Steigungsmesser sind ebenfalls vorhanden.

Wenn der Radfahrer zusätzliche Funksensoren an seinem Rad montiert hat, können diese Informationen über das Protokoll ANT+ an das Ibike Dash CC senden. Sie werden an das iPhone weitergeleitet und von der App ausgewertet. So können zum Beispiel die Trittfrequenz und die Herzfrequenz gemessen werden. Mit einer speziellen Version lässt sich auch der Kraftaufwand beim Treten in die Kurbeln messen. Diese müssen allerdings mit Dehnmessstreifen ausgerüstet sein und werden nur von wenigen Herstellern angeboten.

Der Trainer im iPhone

Wer will, kann Trainingsprogramme zur Ausdauer- und Leistungssteigerung nutzen, die auf die Herzfrequenz des Radlers eingestellt sind und ihn in einem leicht verständlichen Zonensystem darauf hinweisen, sich mehr oder weniger stark anzustrengen. Telefonanrufe können auch während der Benutzung der Fahrrad-App angenommen werden. Integrierte Statistikfunktionen erlauben den Vergleich mit früheren Fahrten auf den gleichen Strecken, zeigen die gefahrenen Kilometer, die verbrauchten Kalorien und viele weitere Daten an. Wer will, kann die Daten auch exportieren und in der Mac- und Windows-Software Ibike des Herstellers analysieren. Die iOS-App kann die Daten mehrerer Fahrräder verwalten und so zum Beispiel auf dem Rennrad und dem Mountainbike eingesetzt werden.

Den Ibike Dash CC gibt es in drei verschiedenen Versionen. Bei dem Einsteigermodell für 200 US-Dollar ist nur ein Tacho-Modul mit ANT+ dabei. Bei der Variante für 330 US-Dollar ist zudem ein Brustgurt mit Funkübertragung der Herzfrequenz sowie ein Zusatzakku samt Ladegerät enthalten, der dem iPhone eine längere Laufzeit ermöglichen soll. Dazu kommt ein Windgeschwindigkeitsmesser, der ins Gehäuse integriert wurde.

Die teuerste Variante für über 700 US-Dollar kann außerdem den Kraftaufwand auswerten, mit dem der Anwender in die speziellen DFPM-Kurbeln (Direct Force Power Meter) tritt, und wird zudem mit einem Trittfrequenzsensor ausgeliefert.


eye home zur Startseite
Charles Marlow 24. Feb 2011

Diese Lösung kenne ich! Die ist nicht schlecht. Allerdings finde ich die PDA-Variante...

ad (Golem.de) 24. Feb 2011

Das Ibike Dash CC ist aber eher nen Radtrainingscomputer und nicht auf Navi getrimmt...

kdg 24. Feb 2011

VDO GP7

Cassiel 24. Feb 2011

1x Biologic Bike Mount for iPhone (32-49 € je nach Anbieter) (Wetterfest, habe es selbst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    p4m | 23:34

  2. Re: Head of Problem !!

    Ach | 23:33

  3. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    quineloe | 23:32

  4. Re: Also macht man die Schafe zu Hütehunden

    p4m | 23:31

  5. Re: Funktioniert nicht

    p4m | 23:27


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel