Abo
  • Services:

Casio

Digitalkamera merkt sich zwei Wochen lang ihren Standort

Casio hat für die Kamera Exilim EX-H20G ein Firmwareupdate bereitgestellt. Mit ihm kann die Kamera, die über ein GPS-Modul verfügt, bis zu zwei Wochen lang ihre Geodaten speichern. So soll auch bei längeren Urlaubsreisen sichergestellt werden, dass der Aufenthaltsort gespeichert wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Firmware 1.02 wird über eine SD-Karte in die Kamera eingespeist. Die detaillierte Anleitung hat Casio online veröffentlicht. Nachdem die Kamera auf den aktuellen Stand gebracht wurde, werden die Standortdaten, die das GPS-Modul aufnimmt, wenn die Kamera eingeschaltet ist, bis zu 14 Tage lang aufgehoben. Bislang löschte die EX-H20G die Daten nach einer Woche wieder.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über duerenhoff GmbH, München

Wer noch länger unterwegs ist und keinen Rechner zur Datensicherung mitnimmt, der kann die Standortdaten auch mit dem Map-Knopf im Menü über die Funktion "output log" auf die eingelegte SD-Karte speichern. Für jeden Tag erzeugt die Kamera automatisch eine neue KML-Datei, die in Google Earth aufgerufen werden kann. Mit der kostenlosen Software GPSBabel für Windows, Linux und Mac OS X können sie auch in das gebräuchliche gpx-Format umgewandelt werden.

  • Casio Exilim EX-H20G
  • Casio Exilim EX-H20G
  • Casio Exilim EX-H20G
  • Casio Exilim EX-H20G
Casio Exilim EX-H20G

Die Casio Exilim EX-H20G besitzt ein 10fach-Zoom mit einer Anfangsbrennweite von 24 mm (KB) und erreicht eine Auflösung von 14,1 Megapixeln. Videos speichert die Kamera im H.264-Format und kann auch hier die GPS-Daten in den Metadaten sichern.

Stromsparendes GPS

Das Kamera-GPS ist an einen Bewegungssensor und einen elektronischen Kompass gekoppelt. Diese Konstruktion soll Strom sparen, denn das GPS wird nur aktiviert, wenn die Kamera bewegt wird. Zusammen mit den Kompassinformationen wird auch die Aufnahmerichtung erkannt. Zudem ist eine Ortsdatenbank integriert, die rund eine Million Orte kennt, die dann in die Bild-Metadaten geschrieben werden, wenn sich der Benutzer in der Nähe befindet.

Die Casio Exilim EX-H20G ist seit Ende November 2010 auf dem Markt und kostet mittlerweile rund 250 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

Autor-Free 24. Feb 2011

Eben nicht. GPS geht immer an wenn die Kamera bewegt wird, es steht nichts davon das der...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /