Abo
  • Services:
Anzeige
Panguso: Offizielle chinesische Suchmaschine startet

Panguso

Offizielle chinesische Suchmaschine startet

Panguso ist eine neue Suchmaschine auf dem chinesischen Markt. Betrieben wird sie von Xinhua, der staatlichen Nachrichtenagentur, und China Mobile, dem größten Mobilfunkanbieter.

Der Mobilfunkanbieter China Mobile und die offizielle chinesische Nachrichtenagentur Xinhua haben eine eigene Suchmaschine gestartet, berichtet Xinhua in eigener Sache. Mit Panguso wollen die beiden unter anderem dem chinesischen Marktführer Baidu Konkurrenz machen.

Anzeige

Saubere Suchmaschine

Mit Panguso können Nutzer auf dem Computer ebenso wie auf dem Mobiltelefon nach Webinhalten und Nachrichten, nach Bildern, Videos und Tondateien suchen. Zunächst soll jedoch die Suche nach Nachrichten im Vordergrund stehen. Die Suchmaschine solle nützliche und gesunde Produkte anbieten und daran arbeiten, die Verbreitung illegaler Inhalte wie Pornografie und Gewaltverherrlichungen einzuschränken, erklärte Qian Xiaoqian, ein Vertreter des Staatsrates.

Sein Unternehmen wolle im Internet enger mit China Mobile zusammenarbeiten, sagte Xinhua-Chef Li Congjun. Der gemeinsame Betrieb von Panguso sei ein wichtiger Schritt, um die Zusammenarbeit seines Unternehmens mit China Mobile im Internet zu vertiefen, erklärte Xinhua-Chef Li Congjun. Xinhua und China Mobile hatten im August 2010 bekanntgegeben, dass sie gemeinsam eine Suchmaschine entwickeln.

Marktführer Baidu

Trotz sehr starker Konkurrenten aus dem In- und Ausland glaubt China-Mobile-Chef Wang Jianzhou, dass "der Markt immer noch viele Möglichkeiten" bietet. Marktführer ist derzeit unangefochten Baidu. Die Suchmaschine konnte nach dem Ausstieg Googles aus dem chinesischen Markt im vergangenen Jahr ihre Position noch ausbauen. China ist mit 475 Millionen das Land mit den meisten Internetnutzern.


eye home zur Startseite
DiDiDo 24. Feb 2011

Hört ihr das ... Das sind die Trolle wie sie an den Toren klopfen. Sie kommen um euch...

bierbowle 24. Feb 2011

http://arado.sf.net ist eine Quelloffene Websuche über p2p, warum nutzen die Chinesen...

Anonymer Nutzer 24. Feb 2011

inkl. deuchiem Beer ;) Wie nennt sich Wikipedia eigentlich in China? Würde mir von denen...

Anonymer Nutzer 24. Feb 2011

allerdings mit mehr als einer Milliarde Menschen. Frage mich bloß wann die auch die...

Rainer Tsuphal 23. Feb 2011

"Panguso ist eine neue Suchmaschine auf dem chinesischen Markt. ..." Pangasius ist ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Ein Auto mit 400ps braucht auch niemand...

    Third Life | 19:09

  2. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Sarkastius | 19:06

  3. EA und battlefront 2

    blaub4r | 19:04

  4. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    Third Life | 19:04

  5. Re: Netter Versuch

    Sharra | 19:01


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel