BMW i

BMW schreibt Elektromobilität mit kleinem i

BMW hat mit BMW i eine eigene Marke für Autos mit alternativen Antrieben vorgestellt. 2013 wollen die Münchner ein Elektroauto und einen Pluginhybrid auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,
BMW i3 und i8
BMW i3 und i8

BMW i heißt die neue Marke, unter der der Münchner Autohersteller Autos mit alternativen Antrieben vermarkten will. Die ersten Modelle sollen 2013 auf den Markt kommen.

Elektroantrieb und Pluginhybrid

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (m/w/d) SAP
    Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach an der Riss
  2. Senior Data / Analytics Governance Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
Detailsuche

Zwei Fahrzeuge sind für den Start vorgesehen: Der BMW i3 ist ein Stadtfahrzeug mit Elektroantrieb. Der BMW i8 ist ein Sportwagen mit einem Plugin-Hybridantrieb. Die Fahrzeuge der i-Linie werden in der Leipziger Fabrik von BMW gebaut. Das Werk soll laut BMW der "erste Produktionsstandort für emissionsfreie Fahrzeuge in Deutschland" werden.

Viele Details über die Autos nennen die Münchner noch nicht: Beide Fahrzeuge werden ein Chassis aus Aluminium bekommen, in das der Akku integriert ist. Die Fahrgastzelle wird aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) bestehen. Der i3, den BMW auch Megacity Vehicle nennt, wird einen 100 kW starken Elektromotor bekommen. Technische Einzelheiten über den i8 sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

  • Der BMW i3 ist ein elektrisch angetriebenes Stadtfahrzeug. (Grafik: BMW)
  • Sportlicher wird es mit dem i8, einem Auto mit Pluginhybridantrieb. (Grafik: BMW)
Der BMW i3 ist ein elektrisch angetriebenes Stadtfahrzeug. (Grafik: BMW)

i Ventures

Zu BMWs i-Konzept gehört zusätzlich noch ein Risikokapitalunternehmen mit Sitz in New York, das entsprechend BMW i Ventures heißt. Darüber will BMW in Unternehmen investieren, die Lösungen für die Mobilität in Städten anbieten. Das erste ist My City Way. Das Unternehmen bietet Smartphone-Apps mit ortsbezogenen Informationen zu öffentlichem Nahverkehr oder Parkmöglichkeiten. Derzeit gibt es Apps für über 40 Städte weltweit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

Robin Wut 25. Feb 2011

von daher wäre "e" richtiger. Und BMW hatte ja auch schon einen E1 im Programm.

Robin Wut 24. Feb 2011

Das BMW nur halbherzig an die Elektrifizierung des Automobilmarktes herangeht, oder aber...

Anglizismus 23. Feb 2011

Ich erstaunte bereits beim Lesen der Überschrift über solch Kreativität. Ist ja was...

herzeleid069 23. Feb 2011

Also ich bin ja dafür das man das "i" auch aus dem Alphabet entfernt. Die ersten 8...

pool 23. Feb 2011

Irgendwie müssen Werbeagenturen ja über die Runden kommen. Und sei es mit nur einem...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /