Abo
  • Services:
Anzeige
BMW i3 und i8
BMW i3 und i8

BMW i

BMW schreibt Elektromobilität mit kleinem i

BMW hat mit BMW i eine eigene Marke für Autos mit alternativen Antrieben vorgestellt. 2013 wollen die Münchner ein Elektroauto und einen Pluginhybrid auf den Markt bringen.

BMW i heißt die neue Marke, unter der der Münchner Autohersteller Autos mit alternativen Antrieben vermarkten will. Die ersten Modelle sollen 2013 auf den Markt kommen.

Anzeige

Elektroantrieb und Pluginhybrid

Zwei Fahrzeuge sind für den Start vorgesehen: Der BMW i3 ist ein Stadtfahrzeug mit Elektroantrieb. Der BMW i8 ist ein Sportwagen mit einem Plugin-Hybridantrieb. Die Fahrzeuge der i-Linie werden in der Leipziger Fabrik von BMW gebaut. Das Werk soll laut BMW der "erste Produktionsstandort für emissionsfreie Fahrzeuge in Deutschland" werden.

Viele Details über die Autos nennen die Münchner noch nicht: Beide Fahrzeuge werden ein Chassis aus Aluminium bekommen, in das der Akku integriert ist. Die Fahrgastzelle wird aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) bestehen. Der i3, den BMW auch Megacity Vehicle nennt, wird einen 100 kW starken Elektromotor bekommen. Technische Einzelheiten über den i8 sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

  • Der BMW i3 ist ein elektrisch angetriebenes Stadtfahrzeug. (Grafik: BMW)
  • Sportlicher wird es mit dem i8, einem Auto mit Pluginhybridantrieb. (Grafik: BMW)
Der BMW i3 ist ein elektrisch angetriebenes Stadtfahrzeug. (Grafik: BMW)

i Ventures

Zu BMWs i-Konzept gehört zusätzlich noch ein Risikokapitalunternehmen mit Sitz in New York, das entsprechend BMW i Ventures heißt. Darüber will BMW in Unternehmen investieren, die Lösungen für die Mobilität in Städten anbieten. Das erste ist My City Way. Das Unternehmen bietet Smartphone-Apps mit ortsbezogenen Informationen zu öffentlichem Nahverkehr oder Parkmöglichkeiten. Derzeit gibt es Apps für über 40 Städte weltweit.


eye home zur Startseite
Robin Wut 25. Feb 2011

von daher wäre "e" richtiger. Und BMW hatte ja auch schon einen E1 im Programm.

Robin Wut 24. Feb 2011

Das BMW nur halbherzig an die Elektrifizierung des Automobilmarktes herangeht, oder aber...

Anglizismus 23. Feb 2011

Ich erstaunte bereits beim Lesen der Überschrift über solch Kreativität. Ist ja was...

herzeleid069 23. Feb 2011

Also ich bin ja dafür das man das "i" auch aus dem Alphabet entfernt. Die ersten 8...

pool 23. Feb 2011

Irgendwie müssen Werbeagenturen ja über die Runden kommen. Und sei es mit nur einem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld, Hamburg
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  2. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  3. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  4. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  5. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  6. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  7. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  8. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  9. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  10. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Wow und....Ehm...

    slead | 09:04

  2. Re: Nett

    elcaron | 09:04

  3. Oberes Management funktioniert wie folgt (gilt...

    Desertdelphin | 09:03

  4. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    chewbacca0815 | 09:03

  5. Re: YAY! der selbe scheiss wie bei ritter sport

    _LC_ | 09:03


  1. 09:00

  2. 08:02

  3. 07:47

  4. 07:39

  5. 07:23

  6. 11:55

  7. 11:21

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel