Abo
  • Services:

Videostudio Pro X4

Corels Videoschnittsoftware erlaubt Stopp-Motion-Animationen

Corel hat die Windows-Videoschnittsoftware Videostudio Pro in der Version X4 vorgestellt. Damit sind nun Stopp-Motion-Aufnahmen möglich und es gibt Zeitraffer- und Stroboskop-Effekte.

Artikel veröffentlicht am ,
Videostudio Pro X4
Videostudio Pro X4

Mit der neuen Stopp-Motion-Technik in Videostudio Pro X4 lassen sich Puppen oder Knetfiguren animieren. Dabei werden Aufnahmen per Webcam, Camcorder oder DSLR-Kamera unterstützt. Die Intervalle zwischen den einzelnen Aufnahmen kann der Nutzer ebenso wie die Belichtungszeit festlegen.

  • Videostudio Pro X4
  • Videostudio Pro X4
  • Videostudio Pro X4
  • Videostudio Pro X4
  • Videostudio Pro X4
  • Videostudio Pro X4
  • Videostudio Pro X4
Videostudio Pro X4
Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Giesecke+Devrient 3S GmbH, München

Für Fotoserien und Videoclips stehen neue Zeitraffer- und Stroboskop-Effekte zur Verfügung. Die Videoschnittsoftware ermöglicht den 3D-Export auf DVD, Blu-ray und AVCHD-Discs sowie in WMV-3D-Formate. Dabei sollen sich 2D-Videos ohne großen Aufwand in 3D-Material konvertieren lassen. Den Boxversionen von Videostudio Pro X4 liegt eine passende 3D-Brille bei. Die Bedienoberfläche wurde überarbeitet und soll sich umfangreich konfigurieren lassen.

Optimierungen gab es bei der Unterstützung für die AMD-Prozessoren Fusion sowie Intels Core-Prozessoren der zweiten Generation. In der neuen Version lassen sich Filmvorlagen erstellen, importieren, exportieren und mit anderen Nutzern austauschen.

Videostudio Pro X4 für Windows XP, Vista und 7 soll ab sofort zum Preis von 90 Euro erhältlich sein. Der Upgradepreis beträgt 70 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar
  2. für 147,99€ statt 259,94€
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Senf 23. Feb 2011

Ja, aber genau dass konnte meine Webcam vor 12 Jahren ja auch schon! Es ergibt...

Theta 23. Feb 2011

Ich hatte mir früher mal eine Pinnacle 10 für den Heimgebrauch geholt, war aber mit...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /