Abo
  • Services:
Anzeige
Nexus One
Nexus One

Gingerbread

Android 2.3.3 für das Nexus One ist da

Google hat mit der Verteilung von Android 2.3.3 für das Nexus One begonnen. Das Nexus One ist das erste Android-Smartphone, das ein Update auf Android 2.3 alias Gingerbread erhält.

Wie erwartet erhält das Nexus One als erstes Android-Smartphone ein Update auf Gingerbread alias Android 2.3. Statt der ersten Gingerbread-Version erhält das von Google angebotene Android-Smartphone gleich die um Fehler bereinigte Version 2.3.3. Ansonsten gibt es die Verbesserungen von Gingerbread. Dazu gehören eine überarbeitete Bildschirmtastatur und eine optimierte Zwischenablage, bessere Stromsparfunktionen, ein neuer Downloadmanager sowie eine nochmals gesteigerte Geschwindigkeit.

Anzeige

Zeitgleich mit dem Update für das Nexus One gibt es auch Android 2.3.3 für das Nexus S. Auf dem Nexus S ist nun keine Integration von Kontakten aus der Facebook-App in das Android-Adressbuch mehr möglich. Das Nexus One soll davon allerdings nicht betroffen sein.

  • Android 2.3 unterstützt mehrere Kameras.
  • Neues UI für Android 2.3
  • Neues UI für Android 2.3
  • Android 2.3 mit verbesserter virtueller Tastatur
  • Android 2.3 mit NFC-Unterstützung
  • Android 2.3 mit verbesserter virtueller Tastatur
  • Bessere Stromsparfunktionen in Android 2.3
  • Bessere Stromsparfunktionen in Android 2.3
  • Cut-and-Paste mit einem Tippen
  • Android 2.3 unterstützt SIP.
Android 2.3 mit verbesserter virtueller Tastatur

Google hat gerade mit der Verteilung von Android 2.3.3 begonnen, wie der Konzern per Twitter erklärte. Das Update wird drahtlos verteilt. Bis Android 2.3.3 auf allen am Markt befindlichen Nexus-One-Geräten aufgespielt sei, könnten noch einige Wochen vergehen, heißt es von Google.

Nach wie vor ist nicht bekannt, wann andere Android-Smartphones das Update auf Android 2.3 alias Gingerbread erhalten. Bislang gibt es nur von LG eine offizielle Ankündigung, dass Updates auf Android 2.3 geplant sind. Weder HTC noch Samsung, Motorola, Sony Ericsson oder Acer haben sich bisher konkret zu Updates für ihre am Markt befindlichen Android-Smartphones geäußert.


eye home zur Startseite
redwolf 24. Feb 2011

Fandest du das so gut? Also ich habs nicht gebraucht. Einziger merkbarer Unterschied war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  2. über Hays AG, München
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. PC-Zubehör reduziert, z. B. Logitech MK520 für 28,99€)
  2. 54,90€
  3. 79€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Mozilla ist wie AMD

    Gromran | 22:28

  2. Re: Bei PHP ..

    Gromran | 22:25

  3. Re: OT: Addons

    Bendix | 22:22

  4. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 21:33

  5. Re: Weshalb ist es nicht so.....

    Theoretiker | 21:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel