Gingerbread

Android 2.3.3 für das Nexus One ist da

Google hat mit der Verteilung von Android 2.3.3 für das Nexus One begonnen. Das Nexus One ist das erste Android-Smartphone, das ein Update auf Android 2.3 alias Gingerbread erhält.

Artikel veröffentlicht am ,
Nexus One
Nexus One

Wie erwartet erhält das Nexus One als erstes Android-Smartphone ein Update auf Gingerbread alias Android 2.3. Statt der ersten Gingerbread-Version erhält das von Google angebotene Android-Smartphone gleich die um Fehler bereinigte Version 2.3.3. Ansonsten gibt es die Verbesserungen von Gingerbread. Dazu gehören eine überarbeitete Bildschirmtastatur und eine optimierte Zwischenablage, bessere Stromsparfunktionen, ein neuer Downloadmanager sowie eine nochmals gesteigerte Geschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. Qlik Entwickler (m/w/d)
    Smile BI GmbH, München
  2. SAP Process Owner Controlling (m/w/d)
    Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
Detailsuche

Zeitgleich mit dem Update für das Nexus One gibt es auch Android 2.3.3 für das Nexus S. Auf dem Nexus S ist nun keine Integration von Kontakten aus der Facebook-App in das Android-Adressbuch mehr möglich. Das Nexus One soll davon allerdings nicht betroffen sein.

  • Android 2.3 unterstützt mehrere Kameras.
  • Neues UI für Android 2.3
  • Neues UI für Android 2.3
  • Android 2.3 mit verbesserter virtueller Tastatur
  • Android 2.3 mit NFC-Unterstützung
  • Android 2.3 mit verbesserter virtueller Tastatur
  • Bessere Stromsparfunktionen in Android 2.3
  • Bessere Stromsparfunktionen in Android 2.3
  • Cut-and-Paste mit einem Tippen
  • Android 2.3 unterstützt SIP.
Android 2.3 mit verbesserter virtueller Tastatur

Google hat gerade mit der Verteilung von Android 2.3.3 begonnen, wie der Konzern per Twitter erklärte. Das Update wird drahtlos verteilt. Bis Android 2.3.3 auf allen am Markt befindlichen Nexus-One-Geräten aufgespielt sei, könnten noch einige Wochen vergehen, heißt es von Google.

Nach wie vor ist nicht bekannt, wann andere Android-Smartphones das Update auf Android 2.3 alias Gingerbread erhalten. Bislang gibt es nur von LG eine offizielle Ankündigung, dass Updates auf Android 2.3 geplant sind. Weder HTC noch Samsung, Motorola, Sony Ericsson oder Acer haben sich bisher konkret zu Updates für ihre am Markt befindlichen Android-Smartphones geäußert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Dopamine für Windows 10
Ein Musikplayer, wie er sein sollte

Helferlein Dopamine ist ein minimalistischer MP3-Player unter Windows, vertrieben als Open Source, der auch vor großen Sammlungen nicht zurückschreckt.
Von Kristof Zerbe

Dopamine für Windows 10: Ein Musikplayer, wie er sein sollte
Artikel
  1. Maps: Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland
    Maps
    Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland

    In Nordamerika verwendetet Google bereits kraftstoffsparende Routen - die Funktion wurde für den deutschen Markt angepasst.

  2. Direct3D 12 & Vulkan: Intel zeigt 96 Benchmarks der Arc A750 vs RTX 3060
    Direct3D 12 & Vulkan
    Intel zeigt 96 Benchmarks der Arc A750 vs RTX 3060

    1080p Ultra und 1440p High: Die Benchmarks unter Direct3D 12 sowie Vulkan sehen die Intel Arc A750 im Mittel vor Nvidias Geforce RTX 3060.

  3. Manipulierte Ausweise: CCC hackt Videoident
    Manipulierte Ausweise  
    CCC hackt Videoident

    Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • ebay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /