Abo
  • Services:
Anzeige
HP-Konzernchef Léo Apotheker (Bild: HP)
HP-Konzernchef Léo Apotheker (Bild: HP)

Apotheker

HP will mehr Gewinn mit Cloud und Tablet

Der neue HP-Konzernchef Léo Apotheker will künftig mit Cloud- und Connectivity-Produkten Kasse machen und setzt auf WebOS. Sein Ausblick für das neue Quartal blieb jedoch unter den Analystenerwartungen.

Hewlett-Packard hat den Gewinn im ersten Quartal 2011 um 16 Prozent auf 2,6 Milliarden US-Dollar (1,17 US-Dollar pro Aktie) gesteigert, nach 2,25 Milliarden US-Dollar (93 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz wuchs um 4 Prozent auf 32,3 Milliarden US-Dollar. Vor Sonderposten lag der Gewinn bei 1,36 US-Dollar pro Aktie. Die Analysten hatten nur einen Gewinn vor Sonderposten von 1,29 US-Dollar pro Aktie, aber einen höheren Umsatz von 32,9 Milliarden US-Dollar erwartet.

Anzeige

"Ich bin zufrieden mit unserem Gewinn pro Aktie und unserer Expansion während des Quartals. Künftig haben wir die Möglichkeit, mehr an der Kundennachfrage für höherwertige Lösungen zu verdienen", sagte Konzernchef Léo Apotheker. "Hewlett-Packard hat ein leistungsstarkes Portfolio, einschließlich spannender, vor kurzem angekündigter Cloud- und Connectivity-Angebote. Wir nutzen diese Stärken, um unsere Führungsposition auszubauen und das Wachstum zu beschleunigen." Begeistert aufgenommen würden Ankündigungen zu WebOS-Produkten, darunter HPs neues Touchpad-Tablet.

Gut entwickelte sich für den weltgrößten Computerhersteller der Umsatz in den Bereichen Enterprise-Server, Storage und Netzwerkprodukte, mit einem Wachstum von 22 Prozent. Die Nachfrage der privaten Konsumenten wuchs weniger stark: Endkunden-PC legten um 11 Prozent zu, Druckerprodukte um 13 Prozent.

Im laufenden zweiten Quartal soll der Umsatz zwischen 31,4 und 31,6 Milliarden US-Dollar liegen. Der Gewinn pro Aktie wird bei 1,19 bis 1,21 US-Dollar pro Aktie liegen. Die Analysten hatten einen Umsatz von 31,6 Milliarden US-Dollar und einen höheren Gewinn von 1,31 US-Dollar pro Aktie erwartet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elementis Services GmbH, Köln
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    Pedrass Foch | 06:39

  2. Re: BNetzA: durchgefallen! Kann den Test nicht...

    Vögelchen | 06:34

  3. Re: Kein verstellen von Spiegeln nötig

    ronda-melmag | 06:28

  4. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 06:13

  5. Re: Verkaufen die jetzt neue generationen ohne...

    VHau | 05:22


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel