Abo
  • Services:

Windows 7

Service Pack 1 für alle zum Download

Microsoft bietet das Service Pack 1 für Windows 7 ab sofort für alle zum freien Download an. Auch das Service Pack 1 für den Windows Server 2008 R2 kann ab sofort heruntergeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 7: Service Pack 1 für alle zum Download

Wie angekündigt, bietet Microsoft das Windows 7 SP1 ab sofort zum freien Download an. Technet- und MSDN-Abonnenten können das Service Pack 1 bereits seit einer Woche herunterladen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

Das Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R1 wird über das Windows Update verteilt und steht als ISO-Image zum Download bereit. Wer mehrere Rechner aktualisieren will, findet auf einer speziellen Webseite weitere ISO-Images.

Das Service Pack 1 für Windows 7 unterstützt die Befehlssatzerweiterung AVX von Intels Prozessoren der Serie Core-i-2000 (Sandy Bridge). Die umfangreichste funktionale Neuerung des SP1 ist das "Microsoft Desktop Optimization Pack" (MDOP). Es enthält ein verbessertes Management der Sicherheitsfunktionen Bitlocker und Bitlocker To Go. Außerdem unterstützt das SP1 die kommende Windows-Thin-PC-Plattform. Unternehmenskunden können mit Software Assurance vor allem ältere PCs mit begrenzten Ressourcen als Thin Clients mit Windows 7 betreiben.

Weitere Verbesserungen betreffen nur Windows Server 2008 R2. RemoteFX erweitert die Remote-Dienste um Hardwarebeschleunigungsfunktionen. Damit sollen sich Videos, Musikstücke und Animationen bei Fernwiedergabe so verhalten, als würde der Nutzer direkt am Rechner sitzen. Zudem wird Dynamic Memory für Hyper-V unterstützt, um die Speicherzuweisung virtueller Maschinen im laufenden Betrieb zu ändern.

Ansonsten enthält das Service Pack 1 bisher erschienene Patches und Updates.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€ inkl. Versand
  2. (-60%) 7,99€
  3. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

frebbe 06. Mär 2011

Doch schon. Nach der kompletten Entschlüsselung des Systems und aller weiteren...

Ekelpack 24. Feb 2011

Ikea bietet kostenlose Parkplätze an. Ich hab aber gar kein Auto. Da habe ich ein...

FoxCore 23. Feb 2011

Letzte Woche noch vergeblich versucht LDAP Abfragen mit Variabeln im Item Targeting der...

ap (Golem.de) 23. Feb 2011

Da es in diesem Thread nicht mehr um das Thema, sondern nur noch um persönliche...

Anonymer Nutzer 23. Feb 2011

Das wage ich zu bezweifeln - nicht etwa die Tendenz, aber die Vollstaendigkeit. Ich...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

    •  /